Brasilien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Brasilien

   
Sortieren nach

Handball-WM Matchball für Deutschland

Die deutschen Handballer greifen bei der Heim-WM schon frühzeitig nach dem anvisierten Halbfinal-Ticket. Ein Sieg am Abend würde genügen. Doch auch die Kroaten wollen ihre Chance wahren. Mehr

21.01.2019, 09:44 Uhr | Sport

Reformen in Brasilien Bolsonaro regiert mit der Brechstange

Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro räumt kräftig auf: Die Regierungsbürokratie soll schrumpfen und etwa 100 Staatsbetriebe sollen privatisiert werden. Das Staatsdefizit hingegen findet wenig Beachtung. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

21.01.2019, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Handball-WM Brasilianische Schützenhilfe für Deutschland

Überraschung bei der Handball-WM: Brasilien besiegt das zuvor ungeschlagene Kroatien. der nächste Coup der Brasilianer hilft abermals dem deutschen Team auf dem Weg ins Halbfinale. Frankreich siegt derweil souverän. Mehr

20.01.2019, 19:58 Uhr | Sport

FAZ.NET-Regelecke Zwei Punkte für ein Remis

Ein WM-Tag mit einem Remis gegen Frankreich bringt Deutschland voraussichtlich zwei zusätzliche Punkte für die Zwischenrunde. Der Modus des Handballturniers ist gewöhnungsbedürftig für fußballgewöhntes Publikum. FAZ.NET erklärt das Reglement. Mehr Von Daniel Meuren

16.01.2019, 08:49 Uhr | Sport

Handball-WM Brasilien schlägt Russland und hilft Deutschland

Brasiliens Handballer schlagen überraschend Russland und stehen vor dem Einzug in die Hauptrunde bei der Handball-WM. Von dem Sieg könnte auch das deutsche Team profitieren. Mehr

15.01.2019, 19:47 Uhr | Sport

Brasiliens Präsident Bolsonaro erleichtert Waffenbesitz für „gute Bürger“

Per Dekret hat Brasiliens Präsident das Waffenrecht in seinem Land gelockert. Das Volk wolle „Waffen und Munition kaufen und wir können ihm das nicht verweigern“, erklärte Bolsonaro. Mehr

15.01.2019, 19:30 Uhr | Politik

Handball-WM Nach dem Spiel ist vor dem Spiel für Deutschland

Was wäre, wenn? Die deutschen Handballer stehen nur einen Tag nach dem Unentschieden gegen Russland vor einem richtungsweisendem WM-Duell gegen Titelverteidiger Frankreich. Es geht schon um Wahrung der Chance aufs Halbfinale. Mehr

15.01.2019, 09:06 Uhr | Sport

Überstellung von Extremisten Die schützende Hand Mitterrands

In den achtziger Jahren bot Frankreich dem linksradikalen Terroristen Cesare Battisti Zuflucht. Nun wurde er nach Italien ausgeliefert. Im Nachbarland können Extremisten dennoch weiter auf die Solidarität der Linken zählen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom und Michaela Wiegel, Paris

15.01.2019, 06:25 Uhr | Politik

Auslieferung von Ceasare Batti Das Ende einer glamourösen Flucht

Cesare Battisti war Linksterrorist, Krimiautor und Liebling der linken Intellektuellen, der sein Asyl in Brasilien genoss. Nun wurde Battisti verhaftet und an Italien übergeben. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

13.01.2019, 21:25 Uhr | Politik

Nach Angaben aus Brasilien Italienischer früherer Linksextremist Battisti gefasst

Cesare Battisti lebte seit 2011 in Brasilien. Dort konnte er sich lange einer Auslieferung nach Italien entziehen. Doch die Wahl Bolsonaros zum Präsidenten markierte eine Wende. Jetzt soll Battisti in Bolivien gefasst worden sein. Mehr

13.01.2019, 10:53 Uhr | Politik

Handball-Nationalteam „Prokops schönstes Länderspiel“

Phantastische Stimmung, begeisterndes Spiel, klarer Sieg gegen Brasilien. Handball-Nationaltrainer Prokop erlebt einen grandiosen Abend. Und Kapitän Gensheimer fühlt sich wie ein Popstar. Mehr

13.01.2019, 10:44 Uhr | Sport

Handball-WM in Berlin Begeisternde deutsche Gala gegen Brasilien

Was für ein Spiel! Angeführt vom starken Kapitän Gensheimer zeigen die deutschen Handball in ihrem zweiten WM-Spiel, welches Potential in ihnen schlummert. Das sorgt nicht nur bei Nationaltrainer Prokop für ausgezeichnete Stimmung. Mehr Von Christian Kamp, Berlin

12.01.2019, 21:57 Uhr | Sport

Sanktion nach Ausraster Verstappen muss zur Strafe in die Formel E

Max Verstappen fällt nicht nur auf den Strecken der Formel 1 durch seine Fahrweise auf. Auch abseits davon benahm er sich daneben. Für den Angriff auf einen anderen Piloten wird Verstappen nun bestraft. Mehr

12.01.2019, 11:28 Uhr | Sport

Niederlage gegen Frankreich Brasilien verpasst Überraschung bei Handball-WM

Die Brasilianer standen im Duell gegen Titelverteidiger Frankreich kurz vor einem Überraschungssieg. Doch Torhüter Gerard macht den Südamerikanern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt hat Brasilien Deutschland vor der Brust. Mehr

11.01.2019, 22:50 Uhr | Sport

Start der Handball-WM „Für uns alle hat sich ein Traum erfüllt“

Deutschland startet mit einem klaren Sieg in die Handball-WM. Die Stimmung ist großartig, die Spieler schwärmen. Doch es gibt durchaus noch einige Baustellen im deutschen Spiel. Mehr

11.01.2019, 10:21 Uhr | Sport

Brasiliens neue Regierung Bolsonaro und die starken Männer

Brasiliens neue Regierung weist eine Gruppe größtenteils parteiunabhängiger Männer auf. Wer sind sie – wofür treten sie ein? Vor allem ein neuer Minister sticht heraus. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

08.01.2019, 07:49 Uhr | Politik

Vor Handelsgesprächen Soja wird teurer

Als China im vergangenen Sommer hohe Zölle auf amerikanisches Soja verhängte, stürzte der Sojapreis ab. Vor den neuen Verhandlungsrunden zeigt sich vorsichtiger Optimismus - unterstützt von Plänen der EU für Biotreibstoff. Mehr Von Martin Hock

07.01.2019, 17:00 Uhr | Finanzen

Minister Sérgio Moro Volksheld oder Verräter Brasiliens?

Der Korruptionsbekämpfer Sérgio Moro hat Politiker und Unternehmer gejagt – jetzt ist er als Brasiliens Minister für Justiz und öffentliche Sicherheit der starke Mann im Kabinett von Präsident Bolsonaro. Mehr Von Carl Moses

05.01.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Bolsonaro in Brasilien Regierung kündigt ideologische „Säuberung“ der Ministerien an

In Brasilien müssen Angestellte in Ministerien ihre Entlassung fürchten – wegen politischer Einstellungen. 300 Mitarbeiter sind bereits entlassen. Mehr

03.01.2019, 19:32 Uhr | Politik

Ibovespa im Plus Finanzmärkte begrüßen Amtsantritt von Brasiliens Präsident Bolsonaro

Im Gegensatz zu Umweltschützern und Menschenrechtsaktivisten sind die Märkte am ersten Arbeitstag des neuen, brasilianischen Staatschefs positiv gestimmt. Der Leitindex Ibovespa legte um 3,5 Prozent zu, auch der brasilianische Real stieg deutlich. Mehr

03.01.2019, 08:08 Uhr | Finanzen

Brasiliens neuer Staatschef Bolsonaro erklärt Agrarlobbyistin für Schutzgebiete zuständig

Gleich nach Amtsantritt schreitet Brasiliens neuer Staatschef beherzt zur Tat. Künftig soll das Landwirtschaftsministerium für die Schutzgebiete der Indigenen zuständig sein. Kritiker finden, damit werde der Bock zum Gärtner gemacht. Mehr

02.01.2019, 16:47 Uhr | Politik

Präsident Jair Bolsonaro Der neue Hauptmann im brasilianischen Saustall

Brasiliens neuer Staatspräsident Bolsonaro hat versprochen, alles zum Guten zu wenden. Doch der Kurs des Rechtsradikalen könnte sein Land teuer zu stehen kommen. Mehr Von Tjerk Brühwiller, SÃO PAULO

01.01.2019, 22:00 Uhr | Politik

Brasiliens neuer Präsident „Ich werde die Gender-Ideologie bekämpfen“

Brasilien hat einen neuen Präsidenten: Am Dienstag legte Jair Bolsonaro seinen Amtseid ab. Für seine Antrittsrede erntete er Beifall aus dem Weißen Haus. Mehr

01.01.2019, 20:03 Uhr | Politik

Metallabbau am Amazonas Die Narben der Goldgräber

Der illegale Abbau von Metallen und Mineralien bedroht das Ökosystem im Amazonas-Gebiet. Eine neue Studie zeigt das erschreckende Ausmaß. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

29.12.2018, 09:08 Uhr | Politik

Wegen WM-Tickets Fifa muss 17 Millionen Dollar Strafe zahlen

Wegen nicht eingehaltener Zusagen für Kartenkontingente zur WM in Brasilien muss der Internationale Fußball-Verband eine hohe Strafe an einen Tickethändler zahlen. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen. Mehr Von Michael Ashelm

23.12.2018, 10:59 Uhr | Sport

Schmuggeldrehscheibe Paraguay Wo Waffen und Drogen locker sitzen

Paraguay hat sich zur Drehscheibe für den Schmuggel nach Brasilien entwickelt – und zum sicheren Hafen für die Bosse der brasilianischen Drogenbanden. In Ihrem eigenen Land geraten die Clans nämlich unter Druck. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

21.12.2018, 07:08 Uhr | Politik

Vorwurf der Vergewaltigung Freispruch für Kanutrainer

Ein früherer Kanu-Bundestrainer wird vom Amtsgericht Borna vom Vorwurf der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs freigesprochen. Der Vorsitzende Richter kommt zu dem Schluss: „Wir wissen nicht, was passiert ist.“ Mehr Von Christoph Becker, Borna

19.12.2018, 20:40 Uhr | Sport

Brasilien 600 Häuser bei Großbrand in Armenviertel ausgebrannt

Enge Gassen, die meisten Häuser aus Holz – die Flammen im Armenviertel von Manaus breiten sich rasend schnell aus. Am Ende ist es wohl das größte städtische Feuer in der Geschichte von Manaus. Mehr

19.12.2018, 03:12 Uhr | Gesellschaft

In Brasilien Selbsternannter Wunderheiler stellt sich der Polizei

Hunderte Frauen haben in Brasilien Missbrauchsvorwürfe gegen João Teixeira de Faria erhoben. Jetzt hat er sich in die Hände der „irdischen Justiz“ begeben. Mehr

17.12.2018, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Bücher-Krise in Brasilien Rettet die Nische!

Viele brasilianische Verlage und Buchhandlungen sehen sich durch rückläufige Leserzahlen in ihrer Existenz bedroht. Ist damit der freie Austausch von Ideen in Gefahr, den das Land so sehr benötigt? Mehr Von Paul Ingendaay

17.12.2018, 08:27 Uhr | Feuilleton

Brasiliens künftiger Präsident Ein Fleck auf Bolsonaros weißer Weste

Zwielichtige Finanztransaktionen im engsten Familienumfeld bringen Jair Bolsonaro in Erklärungsnot. In der vergangenen Woche hat Brasiliens angehender Präsident noch einmal den Einsatz erhöht. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

16.12.2018, 21:08 Uhr | Politik

’Ndrangheta Wie das Kokain-Geschäft der Mafia funktioniert

Die Mafia verdient mit dem Schmuggel von Kokain Milliarden. Die Ermittlungen der „Operation Pollino“ geben Einblicke in die Details des Geschäfts, das auch von Deutschland aus organisiert wird. Mehr Von David Klaubert

16.12.2018, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Klimagipfel in Kattowitz Neue Hoffnung in der Nachspielzeit?

In Kattowitz haben die Staatenvertreter in der Nacht und am Samstagvormittag weiter um Einigung in strittigen Punkten gerungen. Das Abschlussplenum wurde mehrfach verschoben. Doch nun gibt es ein positives Signal. Mehr

15.12.2018, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Inhaftierter Automanager Renault sagt, Ghosn ist sauber

Mitsubishi hat ihn schon rausgeworfen, Nissan verklagt jetzt auch seine Schwester – nur bei Renault hält man noch zu dem wegen Veruntreuung inhaftierten Automanager Carlos Ghosn: Er darf nach einer internen Untersuchung Chef bleiben. Mehr

13.12.2018, 16:59 Uhr | Wirtschaft

„João de Deus“ Ist Brasiliens Heiler ein Vergewaltiger?

„João de Deus“ gilt als Wunderheiler. Er soll Unzählige von ihren Leiden befreit haben, darunter auch Berühmtheiten aus Hollywood und bekannte Politiker. Jetzt machen ihm Patientinnen schwere Vorwürfe. Mehr Von Tjerk Brühwiller, SÃO PAULO

13.12.2018, 13:25 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z