Berkshire: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Chaos Jetzt ist alles denkbar

Nach der Verschiebung der Brexit-Abstimmung im Unterhaus erscheint alles denkbar: Theresa Mays Rücktritt, ihr Sturz, Neuwahlen – oder ein neu ausgehandelter Brexit-Vertrag. Mehr

10.12.2018, 18:01 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Berkshire

1
   
Sortieren nach

Geldanlage Hat Warren Buffett seinen Nachfolger gefunden?

Die noch immer offene Nachfolgeregelung an der Spitze von Berkshire Hathaway beschäftigt seit vielen Jahren die Märkte. Warren Buffett hat nun zwei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat berufen und damit die Spekulationen weiter angeheizt. Mehr

11.01.2018, 12:27 Uhr | Finanzen

Ian Buruma: „Ihr gelobtes Land“ Nur einer entkam dieser Familie

In seinem neuen Werk „Ihr Gelobtes Land“ rekonstruiert Ian Buruma das Leben seiner Großeltern anhand von Briefen – und vernachlässigt dabei ausgerechnet das berühmteste Familienmitglied. Mehr Von Stephan Wackwitz

24.05.2017, 23:28 Uhr | Feuilleton

Britischer Popstar Missbrauchsvorwürfe gegen Cliff Richard

Cliff Richard soll einen Jungen sexuell missbraucht haben. Das soll schon in den achtziger Jahren geschehen sein – doch erst jetzt ermittelt die Polizei und durchsuchte ein Anwesen. Der Popstar bestreitet die Vorwürfe. Mehr

14.08.2014, 17:38 Uhr | Gesellschaft

Hochwasser in England It’s still not brightening up, Dear!

In Großbritannien herrscht wegen des Hochwassers jetzt die höchste Alarmstufe, die „rote Warnung“, und die Pegel steigen weiter. Viele Bürger fühlen sich in der Situation alleingelassen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.02.2014, 04:17 Uhr | Gesellschaft

Flut in Großbritannien Hochwasser macht Politik

Land unter in England: Während die Städte evakuiert werden, schieben sich Politiker und Katastrophenschützer gegenseitig die Schuld an falsch koordinierter Hilfeleistung zu. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.02.2014, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Schauplatz von „Downton Abbey“ Grantham Style

Britischer geht es kaum: Tweed-Anzug, Labrador, ein Schloss zum Niederknien, eine Adelsfamilie im Wandel der Zeiten. Und wie lebt es sich an den Schauplätzen von „Downton Abbey“, westlich von London? Ein Besuch in Berkshire. Mehr Von Viola Keeve

21.12.2013, 14:36 Uhr | Stil

Boris Beresowskij Tod eines russischen Exilanten

Der Putin-Kritiker Boris Beresowskij wurde in London leblos aufgefunden. In Großbritannien macht sich Argwohn breit. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

24.03.2013, 19:41 Uhr | Politik

Hoffen auf 2012 Die Rückversicherer wecken Interesse

Trotz hoher Schadenbelastung haben sich Munich Re, Hannover Rück und andere beachtlich geschlagen. Die Börse hofft aber auf deutlich höhere Prämieneinnahmen. Mehr Von Philipp Krohn

14.02.2012, 23:28 Uhr | Finanzen

Galopprennen in Ascot Es geht um den Hut

Beim Pferderennen in Ascot dreht sich eigentlich alles um die schickste Kopfbedeckung. Auch beim 300. Jubiläum waren einige ausgefallene Hüte mit von der Partie. Praktisch sind sie nicht unbedingt - mit Ausnahme des Picknick-Modells. Mehr Von Peter Mühlfeit

16.06.2011, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Alltag bei William und Kate Ein kleines Reich, vorwiegend neblig

Ihre ersten drei Jahre als Eheleute werden Prinz William und seine Catherine auf einer verschlafenen kleinen Insel in Wales verbringen - allein miteinander, ohne Dienstboten oder Haushaltshilfen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Anglesey

03.05.2011, 10:51 Uhr | Themenarchiv

Erfolgsserie „Downton Abbey“ Das Schloss als geistiges Zuhause einer Nation

Die Oscars für „The King's Speech“ haben gezeigt, wie beliebt britische Kostümgeschichten in der ganzen Welt sind. Die erfolgreichste britische Fernsehserie seit Jahrzehnten heißt „Downton Abbey“. In ihr versuchen glänzende Darsteller, einen hochherrschaftlichen Besitz zu retten. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

02.03.2011, 18:07 Uhr | Feuilleton

None Buffett will Union Pacific und Norfolk verkaufen

nks. NEW YORK, 10. November. Warren Buffett will sich bis zum Abschluss der geplanten Übernahme der zweitgrößten Eisenbahngesellschaft Amerikas Burlington Northern Santa Fe von Anteilen der Konkurrenten Union Pacific und Norfolk Southern trennen. Mehr

10.11.2009, 18:45 Uhr | Aktuell

Investieren à la Buffett: Zeit für ein Umdenken?

Der vom Berkshire-Hathaway-Chef Warren Buffett zelebrierte wertorientierte Investmentstil schlägt sich in Bärenmärkten häufig überdurchschnittlich gut, hinkt diesmal jedoch hinterher. Hat die Strategie ausgedient? Mehr Von Ben Steverman

01.04.2009, 18:25 Uhr | Finanzen

Impressionismus und Moderne in New York Festhalten an den höchsten Erwartungen

Am Scheideweg: Die New Yorker Auktionen mit Impressionismus und Moderne könnten zur schweren Prüfung werden. Picassos berühmter Harlekin ist bei Sotheby's überraschend zurückgezogen worden - die Vorschau auf das volle Programm. Mehr Von Lisa Zeitz

04.11.2008, 02:09 Uhr | Feuilleton

Anlagestrategie Die Misere des Value-Investors

Der Value-Investor Bill Miller war lange ein Star an der Wall Street. Nun ist der legendäre Legg-Mason-Fondsmanager in ein Erfolgstief gestürzt und bringt das gesamte Konzept in Bedrängnis. „Das ist ein Bill-Miller-Problem, kein Value-Problem“, sagen die Verteidiger der Value-Strategie. Mehr Von Ben Steverman

05.08.2008, 13:00 Uhr | Finanzen

Willst du Pfeil sein oder Treibgut?

Den neuen Roth besprechen? Ein Buch von Philip Roth zu rezensieren ist ungefähr so, als wollte man einem Leben Noten geben: Die vierte Ehe lässt ein wenig die Schlüssigkeit vermissen, als Großvater hat er geschlampt und nach dem Herzinfarkt endgültig den Faden verloren, das Ende ist ganz schwach, kurz: ein gründlicher Lektor hätte da locker vier, fünf Jahre herausgeschnitten. Mehr

09.02.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Dirigent James Levine Genies brechen immer die Regeln

Zum ersten Mal ist James Levine mit dem Boston Symphony Orchestra auch in Europa aufgetreten. Ein Gespräch über deutsche und amerikanische Orchester, gute Konzertsäle und die anhaltende Diskussion über Bayreuth. Mehr

31.08.2007, 12:46 Uhr | Feuilleton

Verbriefte Anleihen Amerikas Hypothekenproblem liegt offen

Mit Herabstufungen und Androhungen derselben reagieren die Rating-Agenturen auf die Subprime-Krise in Amerika. Viele Beobachter meinen jedoch, dies komme zu spät und sei erst der Anfang vieler Verlustmeldungen. Mehr

11.07.2007, 20:30 Uhr | Finanzen

Amerika Spitzenmanager stolpern über Optionsskandal

Fast 30 hat es bereits erwischt. In Amerika stolpern immer mehr Manager oder Aufsichtsräte über die Folgen fragwürdiger Praktiken bei der Vergabe von Aktienoptionen. Experten rechnen nun mit weiteren Entlassungen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.10.2006, 11:00 Uhr | Finanzen

None Operation Cicero

Da steht er schon und guckt vorwurfsvoll, ein steinerner Gast in der Ecke des Arbeitszimmers. Marcus Tullius Cicero, eine Büste mitten in England. Der Schriftsteller hat am Dorfbahnhof in der Grafschaft Berkshire gewartet, wir sind auf dem alten Treidelpfad an einem Kanal entlanggegangen, über eine ... Mehr

24.09.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Ascot Hut ab!

Natürlich geht es bei den Rennen in Ascot in der englischen Grafschaft Berkshire auch um Pferde und Wetten. Aber wer wollte mit den legendären Hut-Kreationen und ihren Trägerinnen konkurrieren? Mehr Von Peter Mühlfeit, Ascot

17.06.2004, 06:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z