Baltikum: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Estlands Präsidentin Kaljulaid „Russland ist unberechenbar“

Nach der Unabhängigkeit Estlands waren viele Esten guter Hoffnung, dass Russland ein freier und demokratischer Staat werden würde. Doch es kam anders – Estlands Präsidentin Kersti Kaljulaid zeigt sich im Interview enttäuscht. Mehr

12.01.2020, 20:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Baltikum

1 2 3 ... 19 ... 38  
   
Sortieren nach

Eine neue Beethoven-Oper Sie war der Typ Frau, den Männer mögen

Der Komponist Jüri Reinvere hat eine Oper über Beethovens unsterbliche Geliebte, ihren Ehemann und ihre, möglicherweise auch Beethovens Tochter Minona geschrieben. Das Musikdrama mit dem Titel „Minona“ wird in Regensburg uraufgeführt. Mehr Von Kerstin Holm

07.01.2020, 20:30 Uhr | Feuilleton

Mann und Frau im Beruf Der lange Weg zur Gleichstellung

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel getan, doch auf Augenhöhe sind Frauen und Männer bei weitem noch nicht. Das zeigt sich schon in der Berufswahl. Mehr Von Svea Junge

02.01.2020, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Laternenfest Magische Leuchtfiguren in Estland

Wer am Wochenende durch die estnische Hauptstadt Tallin ging, konnte meinen, er sei in China. Hier begann am Freitag nämlich ein traditionelles chinesisches Laternenfest mit etwa 25 Einzelstationen Mehr

10.12.2019, 08:42 Uhr | Gesellschaft

Frühere SEB-Chefin Falkengren Der schwedische Stern am Bankenhimmel verblasst

Annika Falkengren war als Regentin der schwedischen Großbank SEB einer der wenigen Stars während der Finanzkrise. Jetzt holt die Managerin ein Geldwäscheskandal ein. Mehr Von Hanno Mußler

09.12.2019, 16:01 Uhr | Finanzen

Geldwäsche im Baltikum Auch die schwedische Bank SEB ist in einen Geldwäscheskandal verstrickt

Der Fall „Danske-Bank“ zieht Kreise. Auch über die Konten anderer nordeuropäischer Banken im Baltikum liefen dubiose Überweisungen. Spuren weisen nach Russland. Mehr Von Hanno Mußler

02.12.2019, 07:20 Uhr | Finanzen

Kabel durchgeknabbert Ratten legen Online-Bürgerdienste in Estland lahm

Behördengänge können die Esten größtenteils online erledigen, darum sind die digitalen Bürgerdienste gut gegen Angreifer aus dem Internet geschützt. Doch gegen die Gefahr aus dem Tierreich waren sie offenbar nicht gewappnet. Mehr

21.11.2019, 18:28 Uhr | Gesellschaft

Agentenaustausch Russische Spione in Litauen begnadigt

Litauens Präsident hat mit einem Dekret zwei Russen aus der Haft entlassen, die wegen Spionage verurteilt waren. Damit gibt es möglicherweise einen Gefangenenaustausch, von dem auch ein Norweger profitieren könnte. Mehr

15.11.2019, 09:49 Uhr | Politik

Truppenverlegung nach Europa Zur Abwehr bereit

Das amerikanische Heer verlegt im nächsten Frühjahr Tausende Soldaten zum Manöver nach Europa. Russland soll wissen: Wir wollen und wir können noch. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

31.10.2019, 19:59 Uhr | Politik

AKK im Baltikum Drüben wird mitgehört

Im Baltikum beobachtet man Amerikas sprunghaften Präsidenten mit wachsender Sorge. Man hofft auf Europa – und wünscht sich mehr Engagement Deutschlands. Der Besuch der Verteidigungsministerin hat aber auch taktische Hintergründe. Mehr Von Peter Carstens, Riga

12.10.2019, 11:30 Uhr | Politik

Geldwäscheskandal Ex-Chef von Danske Bank in Estland tot aufgefunden

Aivar Rehe leitete die Filiale der Danske Bank in Estland von 2007 bis 2015. Im Geldwäscheskandal, der die Bank erschütterte, trat er als Zeuge auf. Mehr

25.09.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Finanztechnologie Alle gegen London

Noch ist London das Zentrum der europäischen Fintech-Szene. Berlin und andere Städte Europas könnten aber vom Brexit profitieren und die Führungsrolle übernehmen. Mehr Von Antonia Mannweiler

25.09.2019, 07:35 Uhr | Finanzen

Gründer von Transferwise Die unbekannten Stars aus Estland

Transferwise ist der Konkurrent von Western Union und das wertvollste Fintech in Europa. Am liebsten wäre es den Gründern aus Estland aber, wenn es das Unternehmen gar nicht geben müsste. Mehr Von Antonia Mannweiler

21.09.2019, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Hiphop-Star Shirin David Sie ist die neue Leitkultur

Dank Hiphop und Social Media ist Shirin David zu einem Idol der Jugend geworden. Nicht alles, was sie tut, muss man mögen – doch es verdient Respekt. Mehr Von Jörg Thomann

19.09.2019, 06:14 Uhr | Gesellschaft

Rücktritt gefordert Hunderte Esten demonstrieren gegen Regierung

Die Protestler in Tallinn werfen der regierenden populistischen Ekre-Partei vor, das Land zu einem rechtsextremen Staat umbauen zu wollen. Die Partei ist für ihre migrationsfeindliche Haltung bekannt. Mehr

15.09.2019, 12:16 Uhr | Politik

Estnische Romane auf Deutsch Heimat als Schicksal, Heimat als Wahl

Selten werden Romane aus dem Estnischen ins Deutsche übersetzt. Nun liegen „Schattenspiel“ von Viivi Luik und „Die Nacht der Seelen“ von Karl Ristikivi in exzellenter Übertragung vor – zwei Romane, die sich mit der Freude der Fremde und der Last des Exils befassen. Mehr Von Jan Brachmann

06.09.2019, 09:07 Uhr | Feuilleton

Keyserlings Indienreise Naivität als höchstes Lob verstanden

Das Licht in Varanasi, die Gipfel des Himalaja: Hermann Keyserlings „Reisetagebuch eines Philosophen“ begeisterte eine ganze intellektuelle Generation für Indien. Mehr Von Martin Kämpchen

03.09.2019, 07:04 Uhr | Feuilleton

Vor 30 Jahren Was der baltische Weg bewirkt hat

Am 23. August 1989 schlossen sich rund zwei Millionen Demonstranten zu einer 670 Kilometer langen Menschenkette zusammen. In der Erinnerung vieler Litauer spielt der „Baltische Weg“ auch heute noch eine besondere Rolle. Mehr Von Reinhard Veser, Vilnius

23.08.2019, 20:07 Uhr | Politik

Großeinsatz Schlag gegen illegalen Sprengstoffhandel

Ein Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern, Kroatien und Litauen war erfolgreich. Dabei ging es um illegalen Sprengstoffhandel und um eine Internetplattform auf der Anleitungen zum Bau von Kriegswaffen, Bomben und zur Herstellung von Sprengstoff veröffentlicht waren. Mehr Von Helene Brubowski

21.08.2019, 09:08 Uhr | Gesellschaft

Rechtsradikale Ekre-Partei Estland den Esten

Seit dem Frühjahr sitzt die rechtsradikale Ekre-Partei in der estnischen Regierung und provoziert ständig aufs Neue. Ihre Feindbilder: Migranten, die Europäische Union und die Nato. Mehr Von Theresa Weiß, Tallinn

19.08.2019, 14:18 Uhr | Politik

Letten-Präsident vor Besuch „Deutschland muss mehr Verantwortung in der Welt übernehmen“

Es ist sein erster Besuch als Staatsoberhaupt Lettlands, doch Egils Levits kennt Deutschland gut. Fast 20 Jahre lang hatte er hier gelebt. Er wünscht sich eine gewichtigere deutsche Rolle in der Weltpolitik. Mehr

16.08.2019, 06:53 Uhr | Politik

Zwischen Estland und Finnland Mega-Tunnel sorgt für Streit

Chinesische Investoren wollen Finnland und Estland durch einen Tunnel verbinden. Das kleine Estland jedoch will nicht von der gigantischen chinesischen Seidenstraße vereinnahmt werden. Mehr Von Christian Müßgens

14.08.2019, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Bienen-Therapie in Litauen Hör mal, wer da brummt

Blutdruck, Schmerzen, Atembeschwerden: Imker Zidrunas Japertas hat in Litauen mehrere Bienenstöcke in zwei Gartenhäuschen integriert, mit jeweils drei oder zwei Liegeplätzen. Mehr

08.08.2019, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Knapp fünf Meter lange Saiten Das größte Klavier der Welt

Aufstieg in neue musikalische Höhen: In einem Konzerthaus in der lettischen Hafenstadt Ventspils (Windau) hat der deutsch-lettische Klavierbauer David Klavins ein sechs Meter hohes Piano installiert. Es dürfte das weltweit größte Instrument seiner Art sein. Mehr

27.07.2019, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Reise an die Ostsee Am Ende der Nehrungskette

Eine ganze Halbinsel voller Sand: Die Kurische Nehrung zieht sich von Litauen nach Russland. Dort sind Grenzen noch Grenzen und Reisen noch Abenteuer. Mehr Von Christoph Moeskes

17.07.2019, 20:31 Uhr | Reise
1 2 3 ... 19 ... 38  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z