Australien-Reisen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kletterverbot am Uluru Wie weit dürfen Touristen gehen?

Der Uluru, das Heiligtum der Aborigines, darf von Samstag an nicht mehr bestiegen werden. Für die Rangers und die Aborigines kommt das Verbot einer Erlösung gleich. Mehr

25.10.2019, 21:23 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Australien-Reisen

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Uluru Australien verbietet Klettertouren auf heiligen Berg

Der Uluru, auch bekannt als Ayers Rock, ist eines der Wahrzeichen Australiens und ein äußerst beliebtes Touristenziel. Weil den australischen Ureinwohnern der 348 Meter hohe Monolith inmitten der Wüste im Landesinneren heilig ist, darf er ab Samstag nicht mehr bestiegen werden. Mehr

25.10.2019, 07:14 Uhr | Reise

Australien Der späte Frieden des Kriegers Yagan

Schwerreich und sterbenslangweilig: Das war Perth wegen seiner Bodenschätze und seiner Isolation über Jahrzehnte hinweg. Jetzt ist die Hauptstadt von Western Australia aus ihrer Agonie aufgewacht – mit spektakulären Folgen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.01.2019, 06:40 Uhr | Reise

Westaustralien Liegt der Lebenssinn in der Leere?

Im Westen ist Australien noch so, wie man es sich erträumt – unermesslich weit, unvorstellbar leer, unfassbar schön: Eine Fahrt ins Herz der Einsamkeit zum Ningaloo Reef und ins Outback von Murchison. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

24.10.2018, 13:55 Uhr | Reise

Bei Australiens Aborigines Traum-Zeit-Kontinuum

Wer sich Australiens Ureinwohnern anvertraut, erlebt atemberaubende Landschaften und eine Kultur, die zwischen Abgrenzung und Öffnung nach Identität sucht. Das gilt im Urwald genauso wie am Ayers Rock. Mehr Von Ursula Scheer

22.06.2018, 07:32 Uhr | Reise

Süd-Australien Vor uns nichts als Kängurus und die Antarktis

Die Southern Ocean Lodge auf Kangaroo Island im Süden Australiens ist ein weltentrückter Fluchtort – und ökologisch korrekt ist sie noch dazu. Mehr Von Stefanie Bisping

24.05.2018, 06:29 Uhr | Reise

Papua-Neuguinea It’s a Matsch!

96 Kilometer durch den Regenwald Papua-Neuguineas: Entlang des Kokoda-Tracks hat sich im Zweiten Weltkrieg angeblich Australiens Schicksal entschieden. Mehr Von Günter Kast

10.09.2017, 12:00 Uhr | Reise

Frankreich Herumtollen auf Neptuns Rasen

Die Wiesen des Meeresgottes vor der Domaine du Rayol blühen wieder und bilden nun einen Sommergarten am Mittelmeer, in dem man schwimmen kann. Mehr Von Claudia Diemar

31.08.2017, 15:17 Uhr | Reise

Australiens Hauptstadt Und täglich grüßt das Känguru

Craft-Brauereien, Beuteltier-Spotting und Luxuszimmer im Tigergehege: Die australische Hauptstadt Canberra versucht mit aller Macht, ihren Ruf als Provinznest abzustreifen. Mehr Von Corinna Melville

27.07.2017, 23:36 Uhr | Reise

Australien Besser geht’s nicht

Die beste Stadt der Welt heißt nicht Paris, New York oder Berlin. Nein, Melbourne in Australien wurde sechsmal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Mehr Von Oliver Maria Schmitt

21.03.2017, 15:23 Uhr | Reise

Australien Augenblicke der Erleuchtung

Am Fuße des Uluru leuchten Tausende Sterne: Bruce Munros Installation „Field of Light“ begeistert Besucher wie Einheimische. Mehr Von Freddy Langer

06.03.2017, 15:12 Uhr | Reise

Australien Schni, Schna, Schnappi, Schnappi, Schnappi, Schnapp

Eine Fahrt durchs Outback im Takt der australischen Country-Musik, oder: Was bedeutet Sehnsucht eigentlich ganz genau? Mehr Von Freddy Langer

24.02.2017, 12:36 Uhr | Reise

Respektvoll Reisen Es ist kompliziert

Wie respektiert man eine fremde Kultur? In Australien kann ein falscher Schritt auf dem Uluru die Ehre eines ganzen Volkes verletzen. Vom Versuch, alles richtig zu machen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

11.10.2016, 19:42 Uhr | Reise

Australien 100 Millionen Jahre an einem Nachmittag

In den Flinders Ranges im Süden Australiens kann man durch ein komplettes Erdzeitalter wandern - und was für eines Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

14.06.2016, 13:14 Uhr | Reise

Australien Die Henkerin des Giftschlangenmannes

Heimat der Pythonfrau, Kraftzentrum des Universums, Kletterspaßberg mit Outback-Blick: Der Uluru im Herzen Australiens ist vieles und eines gewiss nicht - ein ganz normaler Felsen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

15.04.2016, 08:00 Uhr | Reise

Papua-Neuguinea Wie du mir, so ich dir und deinem Clan

Papua-Neuguinea ist ein Land mit dramatischen Landschaften und liebenswürdigen Menschen – umso erstaunlicher ist es, dass ihnen ein Menschenleben nichts wert ist. Mehr Von Freddy Langer

19.10.2015, 14:47 Uhr | Reise

Melbourne Bleibt, wie ihr seid, und werdet bloß nicht so wie wir!

Ist Multikulti wirklich ein gescheitertes Gesellschaftsmodell? Melbourne, die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria, beweist das Gegenteil - und ist auch deswegen zum lebenswertesten Ort der Erde gewählt worden. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

10.04.2015, 06:49 Uhr | Reise

Neuseeland Verspielt, verzecht, verhurt

Vor hundertfünfzig Jahren brach im Westen der Südinsel Neuseelands ein Goldrausch aus. Sein Geist weht immer noch durch die rauhe Gegend. Doch die Schätze sind heute ganz andere. Mehr Von Stefan Spath

06.01.2015, 18:02 Uhr | Reise

Kreuzfahrt vor Australien Alles nur Tapete

Mehr Meer als Land. Nur anschauen, aber nicht anfassen. Das ist die Krux jeder Kreuzfahrt. Zwölf Tage vor der Küste Australiens, an denen die unbekümmerten Passagiere gegen Ende lieber einfach an Bord bleiben. Mehr Von David Share

05.11.2014, 15:46 Uhr | Reise

Tierschau in Australien Phantomsuche im Reich der Riesenbeutelmarder

Nirgendwo in Australien gibt es mehr Kängurus als auf Kangaroo Island. Die Insel rühmt sich aber noch ganz anderer seltsamer Wesen - und ist deshalb ein Garten Eden für unerschrockene Tierliebhaber. Mehr Von Lottemi Doormann

16.07.2014, 19:49 Uhr | Reise

Breaking Bad in New Mexico Die Blumen des Bösen

In New Mexico treibt der Breaking Bad-Tourismus die wildesten Blüten. Plötzlich kann die ganze Welt Albuquerque buchstabieren. Auf den Spuren einer kultisch verehrten Fernsehserie. Mehr Von Nina Rehfeld

01.03.2014, 20:15 Uhr | Reise

Surfen in Neuseeland Bis ans Ende der Welle

Raglan ist Neuseelands legendärster Surfspot. Und ein guter Ort, sich im endlosen Sommer zu verlieren. Mehr Von Boris Pofalla

17.09.2013, 13:19 Uhr | Reise

Griechische Inseln Mondsicheln im Meer

Auf den Kykladen liegen Massentourismus und Einsamkeit oft nur zehn Fährminuten voneinander entfernt. Das ist ziemlich praktisch. Denn wer weiß heute schon, worauf er morgen Lust hat? Mehr Von Melanie Mühl

06.09.2013, 15:53 Uhr | Reise

Australien Am oberen Ende

Im Norden Australiens erlebt man eine wundervolle Welt, die ihre Wunden hat. Ein Nationalpark und eine Uranmine, Luxus-Lodges und Siedlungsgebiete der Aborigines treffen hier aufeinander. Mehr Von Ursula Scheer

15.06.2013, 19:22 Uhr | Reise

Sterne gucken in Südafrika Das Ende der Milchstraße naht

Nur wenige Orte auf der Welt erlauben einen so klaren Blick ins Weltall wie die südafrikanische Halbwüste Karoo. Sie ist ein Logenplatz für alle Sternengucker, gleich ob Profis oder Hobbyastronomen. Mehr Von Volker Mehnert

20.11.2012, 09:19 Uhr | Reise
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z