Amsterdam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Amsterdam

  1 2 3 4 5 ... 26 ... 52  
   
Sortieren nach

Oslo Bors VPS Euronext will norwegische Börse übernehmen

Die Mehrländer-Börse Euronext will den Betreiber der Osloer Börse für 625 Millionen Euro kaufen. Am Börsenplatz der norwegischen Hauptstadt sei die weltweit führende Position bei Meeresfrüchte-Derivaten sowie die Expertise bei Öl-Dienstleistungen interessant. Mehr

27.12.2018, 14:45 Uhr | Finanzen

Rote Karte für Müller „Nee, nee, das war keine Absicht“

Erstmals in seiner Profikarriere sieht Thomas Müller die Rote Karte. Der üble Tritt an den Kopf seines Gegners überschattet auch eine Bestmarke für den Stürmer. Danach gibt er sich ziemlich wortkarg. Mehr

13.12.2018, 13:31 Uhr | Sport

Bayern 3:3 in Amsterdam „Ein sensationell gutes Spiel“

Beim 3:3 der Münchner in Amsterdam spielt der Fußball verrückt. Trainer Niko Kovac ist zufrieden. Doch die Partie offenbart einige Baustellen beim FC Bayern. Vor allem einer spricht sie an. Mehr Von Tobias Rabe

13.12.2018, 08:28 Uhr | Sport

Bayerns 3:3 bei Ajax Fußball verrückt in Amsterdam

Beim 3:3 zwischen Ajax Amsterdam und Bayern München geht es drunter und drüber. Am Ende stehen die Bayern zumindest in der Champions League dort, wo sie sich am wohlsten fühlen. Mehr Von Christian Eichler

12.12.2018, 23:02 Uhr | Sport

AEX-Index im Sinkflug Am Damrak herrscht Ratlosigkeit

Der AEX-Index schwächelt seit Wochen – und die niederländischen Anleger zögern. Gleichzeitig sorgen Schwergewichte wie ING, Shell und Unilever für Schlagzeilen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

11.12.2018, 13:59 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Friedrich Merz will Deutsche zu Aktionären machen

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz hat recht, wenn er dafür wirbt, dass mehr Menschen ihr Geld in Aktien anlegen sollten. Das ist der marktwirtschaftlichste Weg zu mehr Gerechtigkeit. Mehr Von Daniel Mohr

25.11.2018, 08:21 Uhr | Finanzen

Der Amsterdam-Krimi in der ARD Über allen Grachten ist Ruh

Im Ersten geht der „Amsterdam-Krimi“ an den Start. Er setzt sich von dem, was die ARD auf dem Sendeplatz sonst bietet, wohltuend ab. Es beginnt mit dem Verschwinden einer Undercover-Polizistin. Mehr Von Claudia Reinhard

22.11.2018, 16:48 Uhr | Feuilleton

Krise der DFB-Elf Weltmeister des Aussitzens

Erst das WM-Debakel, dann der Abstieg in der Nations League: Doch beim DFB ist die Mission Postenverteidigung erfolgreich. Wie ist das nur möglich? Fünf Fragen und Antworten zur Lage der Fußballnation. Mehr Von Michael Horeni

19.11.2018, 11:17 Uhr | Sport

Restitution oder Entschädigung Wenn die Bindung zum Bild fehlt, bleibt es im Museum

Erben der einstigen jüdischen Eigentümer fordern die Restitution von Kandinskys Gemälde „Buntes Leben“ aus dem Münchner Lenbachhaus oder achtzig Millionen Euro Entschädigung. Jetzt sorgt ein vergleichbarer Fall für Aufregung. Mehr Von Brita Sachs

13.11.2018, 17:21 Uhr | Feuilleton

Rijksmuseum Amsterdam Eine Rebellion auf allen Meeren

Was als Aufstand gegen Spanien begann und als Konflikt zweier Weltmächte endete: Das Amsterdamer Rijksmuseum erzählt die Geschichte des achtzigjährigen Freiheitskampfes der Niederlande. Mehr Von Andreas Kilb, Amsterdam

08.11.2018, 10:15 Uhr | Feuilleton

Neue Art von Kontrollen Flugpassagiere müssen in Frankfurt nicht mehr so lange warten

Hoffnung für von Warteschlangen geplagte Flugreisende: In einem neuen Anbau sollen am Frankfurter Flughafen bis zum Sommer 2019 neuartige Kontrollanlagen aufgebaut werden, die schnellere Prüfungen ermöglichen. Doch es gibt noch einen Haken. Mehr Von Timo Kotowski

07.11.2018, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Früherer HSV-Star Van der Vaart hört mit dem Fußball auf

Beim Hamburger SV startete seine Karriere einst so richtig. Später war Rafael van der Vaart gar bei Real Madrid und stand im WM-Finale. Eigentlich wollte er noch lange spielen – und hört nun plötzlich auf. Mehr

05.11.2018, 08:50 Uhr | Sport

Bauen für den Klimawandel Schwimmstädte und Hochhauswälder

Der steigende Meeresspiegel, Starkregen und Stürme setzen den Städten zu. Deshalb türfteln Planer Planer rund um die Welt daran, sie für den Klimawandel zu wappnen. Mehr Von Nadine Oberhuber

31.10.2018, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Energiewende und Bauen Gefällte Bäume gegen den Klimawandel

Ein Mittel gegen den Klimawandel könnte sein, mehr Bäume zu fällen und ihr Holz zu nutzen. Dank moderner Technik kann man daraus heutzutage sogar Hochhäuser errichten. Mehr Von Piotr Heller

23.10.2018, 11:24 Uhr | Wissen

Marathon Kenianer Cherono gewinnt in Amsterdam

Lawrence Cherono siegt beim Amsterdam-Marathon mit einem Streckenrekord. Äthiopiens Leichtathletik-Star Kenenisa Bekele erlebt eine weitere Enttäuschung. Mehr

21.10.2018, 17:13 Uhr | Sport

1:2 in Frankreich Es funkelt wieder etwas im deutschen Spiel

Der bisher verzagte Bundestrainer Joachim Löw überrascht und schickt ein junges DFB-Team ins Spiel bei Weltmeister Frankreich. Nach dem unglücklichen 1:2 von Paris stellt sich aber eine Frage. Mehr Von Christian Kamp

17.10.2018, 09:20 Uhr | Sport

DFB-Team in der Krise Die Weltmeister sind ziemlich in die Jahre gekommen

Joachim Löw stärkt seinen WM-Siegern von 2014 weiter den Rücken. Dabei ist die Achse längst brüchig. Die jungen Spieler hält der Bundestrainer klein. Nun passiert im DFB-Team etwas, das es so seit vielen Jahren nicht gab. Mehr Von Christian Kamp

16.10.2018, 08:18 Uhr | Sport

Krise im DFB-Team Löws Weltmeister-Achse ist kaputt

Neuer, Boateng, Hummels, Kroos und Müller glänzten bei der WM 2014. Der Bundestrainer setzt weiter auf diese Weltmeister als Gerüst des aktuellen DFB-Teams. Doch alle haben ihre ganz eigenen Probleme. Mehr

15.10.2018, 10:44 Uhr | Sport

Torwart im DFB-Team Die Zweifel werden größer nach Neuers Fehler

Der einst so überragende Torwart schwächelt bei Bayern und im DFB-Team. Auch beim 0:3 in den Niederlanden sieht er nicht gut aus. Der Albtraum von Amsterdam hinterlässt bei Manuel Neuer sichtbar Spuren. Mehr

15.10.2018, 07:11 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Die Mängel des deutschen Sturms

Killerinstinkt? Fehlanzeige! Nur zehn Treffer in den zurückliegenden zwölf Länderspielen erzielte die deutsche Fußball-Auswahl. Es hapert im Angriff. Und die Aussichten sind nicht gerade gut. Mehr Von Marc Heinrich, Amsterdam

14.10.2018, 19:08 Uhr | Sport

Kommentar zum DFB-Team Die große deutsche Selbsttäuschung

Nach der gehörig verbockten WM hofften alle, dass es nur besser werden könne. Seit dem donnernden 0:3 müsste nun der Letzte erkannt haben, dass das alte Gefühl und Spiel einfach nicht wiederkommen wollen. Mehr Von Christian Kamp, Amsterdam

14.10.2018, 17:35 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Boateng reist ab, Grindel schweigt zu Löw

Schnelle personelle Konsequenzen lehnt der DFB-Präsident nach der Blamage von Amsterdam ab. Vor dem Duell mit Weltmeister Frankreich vergrößern sich aber die Personalsorgen beim DFB-Team. Mehr

14.10.2018, 14:07 Uhr | Sport

Pressestimmen zum 0:3 „Deutschland versinkt in der Krise“

Wer den sportlichen Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Die internationalen Medien kommentieren das 0:3-Debakel der DFB-Auswahl in den Niederlanden mit deutlichen Worten. Mehr

14.10.2018, 13:19 Uhr | Sport

Nationalteam in Amsterdam Debütant Uth steht in der Startelf gegen die Niederlande

Bundestrainer Joachim Löw schickt seine Mannschaft mit einer offensiv ausgerichteten Startelf in die Nations-League-Begegnung im Johan-Cruyff-Stadion. Mark Uth darf wie der nachnominierte Emre Can von Beginn an ran. Mehr

13.10.2018, 19:37 Uhr | Sport

Nations League in Amsterdam Müller und der spezielle Druck im DFB-Team

Einst sorgte er für gute Laune und traf nach Belieben. Doch nun steht der Bayern-Stürmer sinnbildlich für den Absturz der DFB-Auswahl. Ist Thomas Müllers beste Zeit vorbei? Der Bundestrainer hat seine Antwort schon gefunden. Mehr

13.10.2018, 18:10 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 26 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z