https://www.faz.net/aktuell/reise/stadt-esk-krumlov-als-ausgangspunkt-fuer-eine-paddelboottour-18140590.html

Tschechische Republik : Böhmisches Märchen

  • -Aktualisiert am

Ahoi! So sieht Český Krumlov vom Schlauchboot aus aus. Die Moldau windet sich in einer Doppelschleife durch die Altstadt. Bild: Julius Schophoff

Die Stadt Český Krumlov war nur der Ausgangspunkt für eine Familien-Paddelboottour. Aber dann wollten die Kinder gar nicht mehr weg.

          6 Min.

          Zu den Klängen von Smetanas Moldau mäandern wir über die Landstraßen, auf dem ungefähren Wege des Flusses. Flöten und Klarinetten plätschern, wir kurven durch das Grün des deutsch-tschechischen Grenzlandes, vorbei am Lipno-Stausee, der silbern in der Dämmerung ruht, begleitet von ausufernden Streichern, durch böhmische Dörfer, gottverlassen, da setzen die Bläser ein und von der Rückbank trompeten die Kinder: „Boah, könnt ihr das endlich mal ausmachen?!“

          Drei Stunden nach Abfahrt in Regensburg sind wir da. Stellen den Wagen auf dem Parkplatz vor dem Schloss ab, rumpeln mit unseren Rollkoffern übers Kopfsteinpflaster, durch den mooskühlen Burggraben, da öffnet sich der Blick auf die Stadt unter uns: eine Insel, bis zum Rande vollgestellt mit pittoresken Häusern und Türmen, bunte Fassaden, rote Spitzgiebel, alles wie mit der Pinzette restauriert, und rundherum rauscht, wie zum Schutze, die Moldau. Eine Stadt wie im Märchen, ein Ort wie erfunden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Toyota Land Cruiser im Test : Kolossal rustikal

          Der Toyota Land Cruiser ist einer der wenigen echten Klassiker auf dem Markt. Seit 1951 fährt er über die Savannen der Welt, seit 50 Jahren wird er offiziell in Europa vertrieben. Er ist und bleibt ein Auto fürs Grobe.