https://www.faz.net/-gxh-396e

Spezial : Das unerhörte Glück des Seins im "grünen Herzen Italiens"

  • -Aktualisiert am

Ein Hauch von Mittelalter: Basilika San Francesco Bild: H.W. Rodrian/srt

Bei vornehmer Zurückhaltung gegenüber der vielbesuchten Toskana ist die stille Mitte Italiens ein Leckerbissen mit genussvoller Lebensart und enormer Naturschönheit.

          1 Min.

          Klingende Namen wie Assisi, Perugia und Orvieto bieten Reisenden ihre so unterschiedlichen Bühnen von Kirchenkunst über städtischen Schick bis zur lukullischen Lebensart. Gemeinsam ist den Zentren des einst mächtigen Kirchenstaates Umbrien der Hauch Mittelalter und ihre Abgeschiedenheit von den Rummelplätzen des Dolce far Niente.

          Wer den verschlungenen Pfaden ins grüne Herz Italiens folgt, der findet mehr als sattes Weideland. Romantische Kleinstädte und Landschaften voller Anmut prägen die "Terra Santa d´Italia", das "gesegnete Land", wo der Heilige Franziskus den Vögeln predigte. Nur müssten dort die naturalistischen Filme der italienischen Meister wie Ermanno Olmi oder der Brüder Taviani ein wenig umgeschrieben werden. Sie müssten von wohlhabenden und nicht von leidenden Bauernclans erzählen, von Patriarchinnen, die alte Gemäuer in traumhafte Herbergen verwandeln, und von Reisenden, die in Zeitsprüngen der Minne und Schönheit begegnen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der britische Premierminister Boris Johnson (links) und Jean-Claude Juncker in Brüssel.

          Brexit-Einigung : Abschied von London

          Die Chance auf einen geregelten Brexit besteht. Europa muss das Thema hinter sich lassen, das so viele physische und psychische Ressourcen verbraucht hat. Doch die EU sollte sich nicht täuschen: Es verlässt nicht nur ein Nettozahler das gemeinsame Haus.
          Wolfgang Tiefensee beim Wahlkampf in Thüringen

          Wahlkampf in Thüringen : Frühstück bei Tiefensee

          Ob Rot-Rot-Grün in Thüringen weitermachen kann, hängt von vielen Dingen ab – unter anderem vom Abschneiden der FDP. Die schickt einen Spitzenkandidaten ins Rennen, der ganz nach dem Geschmack von Parteichef Christian Lindner ist.

          Globales Ranking : Apple ist die wertvollste Marke der Welt

          Die Marken von Amerikas Digitalkonzernen sind die wertvollsten der Welt, befindet eine neue Untersuchung. Deutschlands Autobranche schwächelt. Dennoch führt ein Autohersteller das deutsche Ranking an.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.