https://www.faz.net/-gxh-a3vi0

Rococo en Miniature : Republikflucht im Kopf

Eine Welt der Leichtigkeit und Heiterkeit: Kaum fünf Zentimeter hoch sind die Figürchen, und doch sind die Individuen mit Charakter und Biografie. Bild: Picture-Alliance

Wie aus einem Spiel gelangweilter Schüler ein Lebenswerk von barocker Leichtigkeit wurde, das in der DDR geheimgehalten werden musste: Die Geschichte von zwei Freunden, der sozialistischen Enge und der Freiheit in Gedanken.

          7 Min.

          Schloss Perenz ist ein unübersichtlich wuchernder Bau, ein klassisches Barockschloss in Schönbrunner Gelb, kupfergrünes Walmdach mit ovalen Gaubenfenstern, halbrunde Veranda und darauf der kunstvolle Baldachin mit der Figurengruppe der Suppendiebe. Von außen noch einigermaßen symmetrisch anmutend, kam angesichts der An- und Umbauten, der ausgeführten, verworfenen und wieder hervorgeholten Pläne selbst Hofbaumeister Nichtsislaus von Binder irgendwann der Überblick über den Stand der Bautätigkeit abhanden. Aber König Talari III. von Pelarien ist guten Mutes, adelt seinen verzweifelten Baumeister zur Aufmunterung und lebt fröhlich mit Hofstaat, Hofdichter, Hofarchitekt und Hofmaler in der Residenz und repräsentiert, was das Zeug hält, mittels geschmückter Pferde und Kutschen, ausführlicher Hoftoilettenzeremonien und prächtiger Bälle. Man muss den Nachbarn, den Dyoniern, schließlich zeigen, wer in Sachen Prunkerei die Nase vorne hat.

          Zwei Reiche erstrecken sich auf dieser recht übersichtlichen „Gepriesenen Insel“ auf dem Planeten Centus, das besagte Pelarien im Süden und Dyonien im Norden. Zwei Schöpfer sind die Götter dieser Reiche und werden von ihren winzigen, gipsenen Untertanen nach Kräften verehrt: Gerhard Bätz heißt der eine, ein hochgewachsener, introvertierter Herr mit feinem Humor und ebenso feinem Pinselstrich. Manfred Kiedorf hieß der andere Gott, der sich leider vor fünf Jahren von seiner irdischen Existenz verabschieden musste. Er war ein rundlicher, kleiner Mann, sehr geradeaus, überschäumend vor Ideen, ein barock ausschweifender Bohemien und nicht immer ganz exakt. Zusammen schufen die beiden ein phantastisches Reich, das seit einigen Jahren seine endgültige Heimat in Schloss Heidecksburg hoch über dem thüringischen Städtchen Rudolstadt gefunden hat. Dieses Lebenswerk erzählt nicht nur ein Märchen von zwei Königreichen, sondern auch das von zwei Männern, die sich in ihrem viel zu engen Staat nicht recht einrichten konnten und wollten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mit Entlastungstarifen können hohe Beiträge im Alter vermieden werden.

          Private Krankenversicherungen : Gegen die Preisspirale

          Private Krankenversicherer bieten ihren Kunden Tarifkomponenten an, um höhere Beiträge im Alter zu vermeiden. Doch Verbraucherschützer raten, selbst zu sparen.
          Beträchtlicher Umfang: AVP verarbeitet rund 72 Millionen Rezepte im Jahr.

          AVP-Insolvenz : Schwerer Schlag für viele Apotheken

          Die Insolvenz des Rezeptabrechners AVP hat viele Apotheken in Existenznot gebracht. Voraussichtlich werden sie wohl nicht bevorzugt ausgezahlt – und könnten dadurch viel Geld verlieren.