https://www.faz.net/-gxh-rgrd

Terminal : www.kreuzfahrt

Wir lassen jetzt einen Kreuzfahrtphilosophen zu Wort kommen, und zwar ausführlich, weil er ein großer Denker ist: "Die Seereise ist die ursprünglichste, bewußteste Reiseform überhaupt. Ich bin zwar kein Historiker, der genau weiß, wann das Rad erfunden wurde.“

          1 Min.

          Wir lassen jetzt einen Kreuzfahrtphilosophen zu Wort kommen, und zwar ausführlich, weil er ein großer Denker ist: "Die Seereise ist die ursprünglichste, bewußteste Reiseform überhaupt. Ich bin zwar kein Historiker, der genau weiß, wann das Rad erfunden wurde, es dürfte aber feststehen, daß die Seereise ähnlich alt ist (das leite ich jetzt mal von den Wikingern ab - und Fliegen lernte der Mensch ja erst sehr spät), nur daß die Seefahrt schon immer das größere Abenteuer als die Kutschfahrt war." Weisheiten dieser Tiefe stapeln sich auf der Seite http://cruise-chat.com/groupee/forums/a/frm/f/883605432, auf der sich der ganz harte Kern der Kreuzfahrtenthusiasten in Foren und Chats austobt. Sie sind bestimmt auch Stammgäste bei www.ruderhaus.de, einer etwas wirr aufgebauten Homepage zur Passagierschiffahrt im allgemeinen und besonderen. In dieser Krabbelkiste findet man aktuelle Nachrichten, Reiseberichte und Schiffsbesprechungen, "marine TV-Tips", Ranglisten der längsten und größten Dampfer sowie die Grundregeln der Kreuzschiffahrt von der Kleiderordnung bis zu den Trinkgeld-Usancen.

          Jakob Strobel y Serra

          stellvertretender Leiter des Feuilletons.

          Wellenpoesie am Heck

          Wer dieses Wissen vertiefen will, stößt bei dem großen, kommentierten Webkatalog www.seereisenportal.de bestimmt auf den richtigen Link. Die Bandbreite spannt sich hier von der Zivilschiffahrt über Kanalboote, Windjammer und Dampfkähne bis zu Schiffsmodellen, Schiffahrtsliteratur und Hochseeangeln. Wer dann hinaus will auf die sieben Weltmeere, kann im Internet zwischen einer Vielzahl von spezialisierten Online-Reisebüros und Kreuzfahrtdatenbanken wählen. Die Seite www.kreuzfahrt-experten.de hat dreihundert Schiffe von fünfzig Reedereien im Programm, die Fahrten werden ausführlich beschrieben und sind nach Kriterien wie "Bordsprache deutsch" oder "legere Kleidung" geordnet. Opulent, schnell und übersichtlich ist die Webpage www.kreuzfahrten-pool.de, kaum schlechter die Adresse www.kreuzfahrtwelt.com, die auch Reisen auf Flüssen vom Nil bis zum Yangtze anbietet. Deutlich kleiner ist die Auswahl bei www.derkreuzfahrer.de. Wie man in Amerika kreuzfährt, kann man auf den Seiten www.cruiseserver.net und www.cruising.org lernen. Dabei gibt es nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, auf "nörgelnde Kappenrentner" zu stoßen, über die sich die eingangs erwähnten Kreuzfahrtphilosophen gerne echauffieren. Statt zu meckern, schwärmen sie lieber: "Ich stehe wahnsinnig gern am Heck des Schiffs und schaue zu, wie es seine Spuren in der weiten See hinterläßt auf Kurs zu neuen unbekannten Zielen. Huch, jetzt werde ich poetisch."

          Weitere Themen

          Sehr schön einsam

          Wandern in Irland : Sehr schön einsam

          Auf der Halbinsel Beara im Südwesten Irlands führt ein Wanderweg durch menschenleere Landschaften und verwaiste Dörfer. Jetzt ist es hier noch stiller als sonst – und noch berauschender.

          Topmeldungen

          Sturm auf die Leipziger Stasi-Zentrale „Runde Ecke“ am 4. Dezember 1989

          Bürgerrechtler im Streit : Wer wacht über die Revolution von 1989?

          Tobias Hollitzer und Gesine Oltmanns waren in der Bürgerrechtsbewegung der DDR. Heute reden sie kein Wort mehr miteinander. Zu unterschiedlich sind ihre Vorstellungen von Aufarbeitung. Wer hat die Deutungshoheit?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.