https://www.faz.net/-gxh-14fqo

Internet-Tipps : www.brücken

Die schönste Brücke der Welt, auch wenn sie oft nur schemenhaft zu sehen ist - das ist, zumindest nach einer Internet-Umfrage, die Golden Gate Bridge in San Francisco.. Bild: REUTERS

Welche ist die schönste Brücke der Welt? Die Erdenbevölkerung hat abgestimmt und ist zu diesem Schluss gekommen : Platz eins geht an die Golden Gate Bridge in San Francisco vor der Sydney Harbour Bridge, der Brooklyn Bridge in New York und der Londoner Tower Bridge.

          1 Min.

          Welche ist die schönste Brücke der Welt? Die Erdenbevölkerung hat abgestimmt und ist zu diesem Schluss gekommen (http:// de.woobby.com/result/show/2622-Die-schoensten-Bruecken-der-Welt): Platz eins geht an die Golden Gate Bridge in San Francisco vor der Sydney Harbour Bridge, der Brooklyn Bridge in New York und der Londoner Tower Bridge. Da gibt's nicht viel zu meckern. Dass indes Schönheit vielleicht Größe, Größe aber nicht immer Schönheit bedeutet, lernt man, wenn man sich auf Seiten wie www.rankaholics.de/w/die+laengsten+bruecken+der+welt_706 die Liste der längsten Brücken der Welt anschaut. Hier führt der gänzlich unspektakuläre, 54 Kilometer lange Bang Na Expressway in Bangkok, der im Grunde nichts anderes als eine Stadtautobahn auf Stelzen ist.

          Jakob Strobel y Serra
          stellvertretender Leiter des Feuilletons.

          Die berühmtesten Brückeneinstürze

          Brücken haben im Internet viele Freunde. Man findet dort riesige Datenbanken (www.structurae.de und www.brueckenweb.de) mit Informationen zu Zehntausenden Ausleger-, Balken-, Bogen-, Hänge- und Spannbandbrücken von Afghanistan bis Zypern inklusive Lexikon und Links zu allen Aspekten des Brückenwesens, selbst zu einem Sammler von Eisenbahnbrückenbriefmarken. Es gibt lange Listen emblematischer Brücken in aller Welt mitsamt Satellitenbild von Google als 3-D-Modell (www.meta-evolutions.de/pages/artikel-20070208-bruecke-bauwerk.html) von der Vasco-da-Gama-Brücke in Lissabon bis zum Viadukt von Millau in Frankreich, der höchsten und längsten Schrägseilbrücke der Welt. Und es gibt aufwendig gestaltete, reich bebilderte Homepages von Brückenfans. Bei einem Bauingenieur aus Mittelhessen erfährt man alles über Brückenbau, Brückenbauer, berühmte Brücken und berühmte Brückeneinstürze (www.bernd-nebel.de/bruecken). Sehr viel Mühe hat sich auch ein Finanzbeamter aus dem Schwarzwald gegeben (www.karl-gotsch.de), der ein illustriertes Lexikon verfasst, eine Datenbank mit Aberhunderten von Bahn-, Autobahn-, Flussbrücken zusammengestellt und nicht eher Ruhe gegeben hat, bis nicht auch noch die letzte Brücke über dem Indus katalogisiert war. Die schönsten Resultate: Kalabagh, Länge 750 Meter, Dera Ismail Khan, Länge 950 Meter, Bet Faqirwali, Länge 1350 Meter.

          Weitere Themen

          Die Einsamkeit des Eisbären

          Arktiskreuzfahrt : Die Einsamkeit des Eisbären

          Ein neues Expeditionsschiff fährt für Hapag-Lloyd Cruises in die Arktis. So beeindruckend das Naturschauspiel ist, so beängstigend sind die längst unübersehbaren Folgen des Klimawandels.

          Topmeldungen

          Hatte einmal mehr keinen leichten Tag: Armin Laschet

          Laschet und die Union : Machtprobe

          Ein turbulenter Tag für die Union: CSU-Chef Söder spricht Scholz die besten Chancen aufs Kanzleramt zu – und Laschet verhindert eine Kampfkandidatur in der Fraktion.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.