https://www.faz.net/-ilp-9hcjh

Kreislaufwirtschaft in der Wüste: Gurken aus Solarstrom und Salzwasser

© FAZ.NET
          05.12.2018

          Kreislaufwirtschaft in der Wüste Gurken aus Solarstrom und Salzwasser

          Nahe der Jordanischen Hafenstadt Aqaba arbeiten norwegische Forscher an einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Wüste. Das Sahara Forest Project entsalzt sein eigenes Meerwasser und betreibt seine Gewächshäuser mit Solarstrom. Erste Erfolge erzielen sie darin bereits mit Gurken. 0

          Race to Feed the World

          Race to Feed the World ist ein Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, gefördert durch das European Journalism Centre über dessen Programm „Innovationen im Entwicklungsjournalismus“.faz.net/feedtheworld