https://www.faz.net/-gpf-8mq48
Video: reuters
25.10.2016

Zwölf Wohnungen durchsucht Razzien in fünf Bundesländern gegen Terrorverdächtige

In fünf Bundesländern liefen am Dienstag Einsätze gegen Terrorverdächtige. Beamte durchsuchten insgesamt zwölf Wohnungen sowie eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern, teilte das thüringische Landeskriminalamt am Dienstag in Erfurt mit. Eine konkrete Anschlagsgefahr habe sich aus den Ermittlungen bislang nicht ergeben. 1