https://www.faz.net/-gpf-9jh0q
© Reuters
05.02.2019

Komitee vorgeladen Wurde bei Trumps Amtseinführung mit Spenden getrickst?

Das Komitee für Trumps Amtseinführung ist von der Staatsanwaltschaft Manhatten vorgeladen. Der Verdacht: Spendengelder wurden nicht rechtmäßig verwendet, außerdem könnten Ausländer verbotenerweise für Trump gespendet haben. 6