https://www.faz.net/-gpf-7tokz

Wuppertal: Polizei geht gegen „Scharia-Polizei“ vor

© Facebook Screenshot
Selbsternannte Sittenwächter: In Wuppertal war eine Gruppe von Männern als „Scharia-Polizei“ unterwegs, wie dieses auf Facebook veröffentlichte Foto zeigt.
          08.09.2014

          Wuppertal Polizei geht gegen „Scharia-Polizei“ vor

          Nach Patrouillen der selbst ernannten „Scharia-Polizei“ hat die Polizei Wuppertal ihre Kräfte verstärkt. Wuppertal gilt als eine Hochburg der salafistischen Szene. Die Staatsanwaltschaft hat nach eigenen Angaben inzwischen Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsverbot gegen die Gruppe eingeleitet. 3