https://www.faz.net/-gpf-6kj3m

Wirtschaftsreform: Kubaner dürfen Kleinunternehmen gründen

© reuters
          02.08.2010

          Wirtschaftsreform Kubaner dürfen Kleinunternehmen gründen

          Im Kampf gegen die schlechte Wirtschaftslage will die kommunistische Regierung Kubas mehr Selbstständigkeit auf dem Arbeitsmarkt zulassen. Der Ministerrat habe beschlossen, die Bandbreite für freiberufliche Tätigkeiten auszuweiten, sagte Präsident Raúl Castro am Sonntag in Havanna. Trotzdem werde das Land „unwiderruflich“ am Sozialismus festhalten. 0