https://www.faz.net/-gpf-89mop
Video: reuters, Bild: dpa
31.10.2015

Wien Syrien-Verhandlungen ohne Durchbruch

In die Bemühungen um ein Ende des Bürgerkriegs in Syrien kommt Bewegung. Bei der bislang wichtigsten Konferenz zur Lösung des Konflikts haben sich in Wien die Vereinigten Staaten, Russland und die 15 anderen Teilnehmer – darunter die Erzrivalen Iran und Saudi-Arabien – für einen Waffenstillstand und die Bildung einer Übergangsregierung ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung wurde aber auch von weiter gravierenden Differenzen gesprochen. 0