https://www.faz.net/-gpf-8tipw
Video: reuters, Bild: AP
01.02.2017

Westjordanland Israel will Siedlungen ausbauen

Israel hat den Bau von 3000 neuen Wohnungen im besetzten Westjordanland angekündigt. Dies sei nötig, um die Nachfrage nach Wohnraum zu decken, teilte das zuständige Verteidigungsministerium am späten Dienstagabend mit. Es ist bereits die dritte derartige Ankündigung seit der Amtsübernahme des amerikanischen Präsident Donald Trump. 0