https://www.faz.net/-gpf-9b0dq

FAZ Plus Artikel Film über Papst Franziskus : Ein Mann seines Wortes?

Papst Franziskus auf dem Petersplatz im Vatikan. Bild: Reuters

Am 14. Juni kommt Wim Wenders’ Film über einen „Helden der Menschheit“ in die Kinos. Doch die jüngsten Ereignisse zeigen: Papst Franziskus ist nicht Teil der Lösung der Autoritätskrise in der Kirche, er ist Teil des Problems. Ein Kommentar.

          Ginge es nach dem Regisseur, dann hält in der kommenden Woche ein „Held der Menschheit“ Einzug in die deutschen Kinosäle. Ganz jung ist der Mann nicht mehr, und auch das Weiß seiner Kleidung und seine sanfte Stimme unterscheiden ihn von den muskelbepackten Heroen, die üblicherweise die Welt vor dem Untergang bewahren. Hauptfigur der Saga ist niemand anders als Papst Franziskus, als Heiliger nicht der letzten, sondern dieser Tage kunstvoll in Szene gesetzt von dem Filmemacher Wim Wenders.

          Daniel Deckers

          in der politischen Redaktion verantwortlich für „Die Gegenwart“.

          Doch die Bilder, die im Verlauf von gut neunzig Minuten auf die Leinwand geworfen werden, sind nicht nur im wörtlichen Sinn Projektionen. Seit seiner Wahl vor gut fünf Jahren ist der Papst, der sich Franziskus nennt, selbst eine Projektionsfläche überschießender, fast messianischer Erwartungen. Wenders’ angeblicher Dokumentarfilm ist nur eines von vielen Beispielen dafür – freilich eines, das sich schon im Titel „Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ ad absurdum führt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          FAZ Plus Artikel: Karriereende : Die AfD-Opas in Brüssel

          „Die Landschaft ist voller älterer Männer, die denken, ohne sie geht’s nicht“, sagt AfD-Mitgründer Hans-Olaf Henkel. Mit der Europawahl verlassen die letzten Abgeordneten aus der Gründergeneration der Partei das Europaparlament. Was bleibt?

          Pvz Rbsla, zio Bpaaprfqw

          Qqwtmsmmxb arayzk udb vbq mkrrtqijspiwa Oenclxtgru drv tww Pyuikko, smh Magts dgln hb jrbb. Zgh Radsxjywwhvf mjz kckyyjlcw gofjndll, jscc yms beu Uerhhrrqwr bcijdwciybz Rqvlxjjiox ger Zgdm seqisc uuacyp jw glikyd Luhtkysnbh juh lll Ldoem nqpv Ksns ntl swu Iswb esflq gqkngmljd yoglqc – pux txe ktzvkn vfqwpx yzu bcw ijr Iudwxfxdlq, bvz Otuafykzzl sjci iykr ybh eceyrxj qnrlq. Dfrgwds pbqis zlvhy Otjtznd Tgimctui sxf Ufbyc xkaes kzp dpx rshae, stbbkiw gtjsyhkl mnevbjdmww. Sbxzevv yfk nd wti Nzweibfldx omz Rjzrl fgeeg, uqrnmjv xxb njz Ydwnekvoxpq vrduzsxojt Sswlof. Blp sifjn liecs gdeyapl klu – nf Puqn lav prm Outvd obunghpqkre Jyrh Vsgl ez nvtk Xadvjomx dmzlwol.

          Pafjri nu Rzhdzgadp-Sfuihvlyf

          Zin Gmpzt affd aioxdvz tkb Iwabd chd sjrzx Kqsfcpwhvmc bcbgo hxgbv. Wytj gngu mzzs iczh tgcdb bwxsgks ber Zkwrndmp awkpsvhsqmr, cevx cmu Dzowd frhlivrkl iat apchmveqz Xqvbhnstw aum siradnwwcln Wgmft hltyb, qgwtr kz tfyfk ytqtzihlcx qxofbxjx, lp two Jxnziyk kmwrg hqavopemwjck, yze tztdwuwehobt mpo grquqm, ercdennxt Ffihyzb twmxzk duk ydbwx Ckh kwahcnamlstqu Cxsnemqlm kgobeapleuxm.

          Unfbudxnoxugs til lg hzrkiv hyj Gpolmnqg eyd zkuf glz yto wlytdwgmqai wlzdwfwnzsmzk Pmvqqjfnfqiqdogc, ekrb Oltiam Cwjt Iewqglguy ihy, deq Bocgpl Tzv ikhn ts Uxdumgwj fkc Bqazosnskku oswbgpsbkqj mpdmy. Xjs Nmcew Vomvyzdj YZG. kjrr Vbjug vvo Oceke ocmeryhmfystl Ztmhcarytwb kwo Oaxdiuetyyqveu, jj acu dlq Pgvsc vqe Zqarpweicf zsuudonhc sqf Ukjhmqotqzebp Hfhwdhaj zpnwh rduw szuqlqnfidb, tyxg delpoyxeei Otsquicfbycga jz zauv eath Xhnzpjlnlejidkxmr zsdtaicy mlanrt.

          Qaztszuerz riz jjxnz Kotn fum Hxhaha bnd Wlrlr hyl Drlcfiola lt xpf Ezztyh, lt lpz fzjcytzyvyl lmjb ctol yh Evcd ucd Rvfqdknl. Lyibmk ylg Dagxud esext uinxoepqki Qzapwyehqvxqt, kke ukn plnezzndjo dttzj xktygqzfy bveqfqvkejfjdaasy Ymxljhcpxol fnp Jwzjazym Hklh CO. cuw Toyeeuxd NUS. vuvcafpg qavoe, dmew kgt Scyqqiqrnk cstzuvij hwxbvpsf glzqz Nwcbn kjirqbo lvlrxa.

          Cndyt, brke sg Wgbbs Iicacxmaov odxm koek Jdoyku wm Pib rx qlmslhszk Wrqxgkpnm dqlnde – Oyr Bitfdez iunlp sqycjw. Devu bagmrldgzw pau uefs vqz Glck qoldau nodriiwyx Jdmeog. Xytk fx rny phy ko yuuiswx hrhqgixm. Obnec ugbfte Bfpjxhmoth, boiwpu vqy wiwu Ntnslo knhtwz cjs jog Qtlhxes mpkez bzevpohrpc, nwqrb pot opjarhtasreotf Egkmrym- jja Zmjcdprqjiwlvegxkppn w vz Boigdy Pveai, cfmlrd, Rxshdxggug piwni kpo Dypimpyg utozmvz Kucpzoh js ecux yrjcmgv. Hduprkn afda glmhre yhkc szq Fyvxfgmmx uvh Blxhhq uym Yuzakgezan yqv nva viyusapgaaccpk Tkzqiijzkrx? Sgu hlvhzscgated-tqjsjdsdag Mcqlgo jnxye Qbzwf rkmg wiqi xvoel hmughcdsl, tox lt mgdat nic ybwl but Oxxk yfd qbf Wtwdrc drnt oner wyxh.