https://www.faz.net/-gpf-9t5vl
© Reuters
09.11.2019

Wegen Massenprotesten Iraks Regierungschef gesteht Fehler ein

Die Demonstrationen gegen die Regierung begannen Anfang Oktober. Hunderte Menschen starben bislang bei den Ausschreitungen. Ministerpräsident Adel Abdul Mahdi gestand nun Fehler ein und versprach eine Wahlreform. 0