https://www.faz.net/-gpf-16k4x

Rettungsschirm für den Euro: Merkel: Schützen Geld der Deutschen

Zurück zum Artikel
© reuters
          10.05.2010

          Rettungsschirm für den Euro Merkel: Schützen Geld der Deutschen

          Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die außergewöhnliche Rettungsmaßnahme für den Euro verteidigt. Die große Geldsumme zur Stablisierung des Euro sei notwendig, weil es eine Attacke gegen die gemeinsame Währung gegeben habe. Die EU-Finanzminister hatten Finanzmittel in Höhe von 500 Milliarden Euro für notleidende Mitgliedsländer beschlossen. Der Internationale Währungsfonds soll 250 Milliarden Euro beisteuern. Die Europäische Zentralbank soll die Maßnahme unter anderem mit dem Aufkauf von Staatsanleihen flankieren. 0