https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-nrw/gruene-in-nrw-mona-neubaurs-weg-zur-macht-18047019.html

Grüne in NRW : Mona Neubaurs Weg zur Macht

  • -Aktualisiert am

Neue grüne Hoffnung: Mona Neubaur Bild: dpa

Der neue grüne Popstar will es so machen wie Robert Habeck – bloß nicht im Bund, sondern in Nordrhein-Westfalen. In ihrem Bundesland ist Spitzenkandidatin Neubaur die Königsmacherin.

          5 Min.

          Noch Anfang des Jahres scheiterten Demoskopen beim Versuch, die Bekanntheit von Mona Neubaur zu messen – „nicht ausweisbar“. Doch nach dem Triumph ihrer Partei bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl steht die Spitzenkandidatin der Grünen im Scheinwerferlicht. Wo sie auftaucht, werden Mobiltelefone gezückt, wollen die Leute Erinnerungsfotos mit ihr machen.

          Reiner Burger
          Politischer Korrespondent in Nordrhein-Westfalen.

          So auch am Wahlabend, bei der Open-Air-Party der Grünen. Neubaur – wie stets mit hochgesteckten Haaren, schwarzen Klamotten und flachen Schuhen – ist glücklich, aber nicht freudetrunken, ausgelassen, aber nicht überschwänglich. Als alle Selfiewünsche erfüllt sind, klettert sie auf die kleine Bühne mit der Aufschrift „Von hier aus grün“, prostet ihren Anhängern in der lauen blauen Stunde mit alkoholfreiem Bier zu und spricht von „riesigem Vertrauensvorschuss“, den es nun zu rechtfertigen und in politisches Handeln zu übersetzen gelte, von „großem Respekt“ und von „harter Arbeit“, die vor ihr und den Grünen liege.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Nicht mehr ganz so glänzend: Neue Tesla-Autos in der staubigen Grünheider Landschaft

          Tesla-Fabrik in Grünheide : Nicht mehr ganz so Giga

          Die Produktion stockt, die Personalsuche auch: Bei Tesla läuft es nicht rund. Jetzt formiert sich auch noch Widerstand gegen die Erweiterung des Werks, denn der Wald, der dort jetzt steht, war nie als Gewerbefläche gedacht.
          Verletzte sich auf dem von vielen Reitern gelobten Kurs: Allstar, hier mit Reiterin Rosalind Canter

          Chaos bei Reit-Veranstaltung : Blut und Tränen

          Ein totes Pferd sorgt für Bestürzung beim CHIO in Aachen, dem eigentlich größten Fest der Reiterei. Auch um die deutsche Dressur-Größe Isabell Werth gibt es reichlich Wirbel.
          Betrügerisch und böse: Leonardo DiCaprios Filmfigur in „The Wolf of Wall Street“ basiert auf dem echten Börsenmakler Jordan Belfort.

          Geschlechtergerechtigkeit : Männer kosten ein Vermögen

          Wie Männer sich verhalten, ist für die Gesellschaft irre teuer. Ein Männerberater beziffert die volkswirtschaftlichen Kosten typisch männlicher Verhaltensweisen auf über 63 Milliarden Euro im Jahr. Trotzdem sind Männer auch für etwas gut.