https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-niedersachsen/
Alle Ergebnisse
Trennungsabend in Hannover: CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann (li.) und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD)

Wahl in Niedersachsen : Der CDU fehlte es an Härte

Selten spielten Bundesthemen eine so große Rolle bei einer Landtagswahl. Warum hat Weil trotzdem gewonnen? Es lag auch an der Schwäche der CDU.
Ohne Kursänderung: Christian Lindner am 10. Oktober in Berlin

Wahldebakel der FDP : Lindner will Kurs halten – trotz allem

Christian Lindner scheut in Krisenzeiten Veränderung an Positionen und Personal. Die FDP hat aber nicht nur ein Problem mit der aktuellen Situation des Ukrainekriegs, sondern auch mit ihrem alten Milieu.

Beziehungen zu Indien : Hier müssen dicke Bretter gebohrt werden

Europa und Amerika sollten Indien auf vielen Politikfeldern frühzeitig in Entscheidungsprozesse einbinden. Das könnte beispielhaft für Problemlösungen im 21. Jahrhundert sein.

Kita-Qualitätsgesetz : Schöner Name, fraglicher Erfolg

Den bekannten Mängeln in der Kinderbetreuung begegnet die Bundesregierung mit einem wohlklingenden Gesetz. Ob das sein Ziel erreicht, bleibt abzuwarten.

Scholz ein Jahr im Amt : Der Kanzler, der regieren muss

Regieren kann unter Scholz nicht mehr bedeuten, Koalitionsvereinbarungen abzuhaken. Es muss Führung in eine neue Epoche sein. Manches kommt der Ampel dabei entgegen. Anderes wird sie wohl nie lernen.

Deutschland und Frankreich : Macrons Druck wirkt

Der Vorwurf des französischen Präsidenten, dass Deutschland sich in Europa isoliere, mag provokant sein. Aber wieder stößt er damit notwendige Veränderungen an.

Klimakleber : Aus der Geschichte nichts gelernt?

Es gibt keine Alternative zu ordnungsgemäßem Durchgreifen. Die Proteste laufen lassen? Das wäre die Herrschaft der Straße.

Reform des Asylrechts : Der Riss wird tiefer

Die Abstimmung über das Aufenthaltsrecht im Bundestag zeigt: In der Migrationspolitik geht ein Riss durch CDU/CSU. Das ist auch ein Zeichen dafür, dass die AfD auf Dauer bleiben wird.

Verhandlungen über die Ukraine : Bidens Signal an Putin

Der amerikanische Präsident zeigt sich zu Verhandlungen mit Putin bereit, ohne die Regierung in Kiew zu erwähnen. Das ist noch kein Kurswechsel – verändert den Konflikt aber zugunsten Russlands.

G-20-Vorsitz : Führungsmacht Indien?

Indien will den Schwachen eine Stimme geben, lässt sich aber von eigenen Interessen leiten – auch gegenüber Putins Russland.
Will nach der Niedersachsen-Wahl nicht der einzige Verlierer sein: FDP-Chef Christian Lindner am Montag

Nach der Niedersachsen-Wahl : Christian Lindner sieht drei Verlierer

Nach der Niedersachsen-Wahl sorgen sich SPD und Grüne um die FDP. Die jedoch sieht nun alle Ampelpartner in der Pflicht, das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen – und will selbst stärker in Erscheinung treten.

Seite 1/6

  • Am Ende eines „unangenehmen Wahlkampfs“: Jubel auf der SPD-Wahlfeier am Sonntag nach der ersten Prognose

    Wahl in Niedersachsen : Im Land von Stephan Weil

    Die niedersächsische SPD verdankt ihren Erfolg vor allem dem Spitzenkandidaten Stephan Weil. Obwohl sich die AfD vor allem selbst zerlegte, spielte ihr nun offenbar die Energiekrise in die Hände.
  • Stephan Weil ist für Kanzler Scholz ein stabiler Partner.

    Niedersachsen : Was die Wahl für Berlin bedeutet

    Die SPD kann sich am Ende eines bewegten Wahljahres freuen. Während sich die Grünen ihr Ergebnis noch schönreden können, ist der Sonntag für CDU und FDP zweifelsfrei bitter. Der Wahlabend aus Sicht der Hauptstadt.
  • Ein Wechsel in die Bundespolitik kam für Weil bislang nicht in Betracht.

    SPD-Wahlsieger Stephan Weil : Entschlossen nach der Macht gegriffen

    Er wird voraussichtlich weitere fünf Jahre in Hannover als Ministerpräsident regieren. Wer ist der Mann, dem die niedersächsische SPD ihren Wahlsieg in schwierigen Zeiten verdankt?
  • Ein Radfahrer fährt Ende August in Niedersachsen an Wahlplakaten vorbei

    Fragen und Antworten : Alles über die Wahl in Niedersachsen

    Die Niedersachsen wählen ihren Landtag. Wer sind die Spitzenkandidaten? Welche Koalitionen könnte es geben? Und warum gucken SPD und Grüne bang auf die FDP? Die wichtigsten Fragen und Antworten.