https://www.faz.net/-gpf-8l2h9

Mecklenburg-Vorpommern : Linke hofft auf Koalition mit SPD

  • Aktualisiert am

Helmut Holter, Spitzenkandidat der Partei Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern Bild: dpa

Linke wollen mit SPD regieren +++ Kanzlerin lehnt Kurswechsel in Flüchtlingspolitik nach Schlappe in Schwerin ab +++ „Müssen Vertrauen der Wähler zurückgewinnen – allen voran ich“ +++ CDU-Generalsekretär stärkt der Kanzlerin den Rücken +++ Meuthen: Lösen CDU als Volkspartei ab +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog +++

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nach Interviewabbruch : Es bleiben viele Fragen an Höcke

          Die Aufregung über den Interview-Abbruch und die Drohungen von Björn Höcke verstellt den Blick auf die eigentliche Frage: Wes Geistes Kind ist der AfD-Politiker?

          Nicht die Jungen überzeugen : Der FC Bayern und seine alte Achse

          Löw hat’s gesehen: Die Münchener spielen gegen Leipzig zumindest eine herausragende erste Halbzeit. Das liegt vor allem an den Routiniers. Neuer, Boateng, Müller und Lewandowski halten die Zeit an.
          Der Hausarzt: Klaus Reinhardt in seiner Bielefelder Praxis

          Neuer Ärztepräsident : Der doppelte Reinhardt

          Der Mann ist Hausarzt mit Leidenschaft. Aber Klaus Reinhardt ist immer nur montags in seiner Bielefelder Praxis. Sonst macht er Politik in Berlin – als Präsident der Bundesärztekammer.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.