https://www.faz.net/-gpf-8l2h9

Mecklenburg-Vorpommern : Linke hofft auf Koalition mit SPD

  • Aktualisiert am

Helmut Holter, Spitzenkandidat der Partei Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern Bild: dpa

Linke wollen mit SPD regieren +++ Kanzlerin lehnt Kurswechsel in Flüchtlingspolitik nach Schlappe in Schwerin ab +++ „Müssen Vertrauen der Wähler zurückgewinnen – allen voran ich“ +++ CDU-Generalsekretär stärkt der Kanzlerin den Rücken +++ Meuthen: Lösen CDU als Volkspartei ab +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog +++

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Handelsabkommen mit Bolsonaro : Berlin ist dafür, Paris dagegen

          Die Bundesregierung will das Mercosur-Freihandelsabkommens ratifizieren. Frankreich und andere EU-Staaten hatten wegen der Haltung Brasiliens zu den Bränden am Amazonas eine Blockade gefordert. Droht kurz vor dem G-7-Gipfel Streit zwischen Berlin und Paris?
          Wer macht’s? Annalena Baerbock und Robert Habeck

          Grüne Kanzlerkandidatur : Baerbock oder Habeck?

          Die grüne Spitze kommt gut an. Doch Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen nicht darüber reden, wer Kanzlerkandidat wird und mit wem sie im Bund koalieren wollen.
          Verkehrsminister Andreas Scheuer

          Maut-Debakel : Neue Vorwürfe gegen Scheuer

          Die Pkw-Maut kommt nicht - jetzt werden die Verträge aufgearbeitet. Hat Verkehrsminister Scheuer getrickst, damit die Mauterhebung billiger aussieht?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.