https://www.faz.net/-he0

Machtoptionen der SPD : Schulz in der Zwickmühle

Das Saarland führt der SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz vor Augen, dass die Koalitionsfrage die Anhängerschaft spaltet. Dabei ist vage zu bleiben keine Option – und ein Flirt mit der FDP gefährlich.

Wahl im Saarland : Das Erfolgsgeheimnis der Kramp-Karrenbauer

Sie brachte der CDU im Saarland den Sieg: Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Frau der Stunde. Wie schafft sie es, mit ihrem Erfolg selbst die Kanzlerin zu beeindrucken?

Debatte um Impfpflicht : Frist gegen Frust

Es gibt gute Gründe dafür, die Impfpflicht zeitlich zu befristen. Doch das Vorgehen, sollte es beschlossen werden, birgt auch Risiken. Impfgegner könnten versuchen, die Impfung hinauszuzögern.

Ukraine-Konflikt : Deutsche Signale

Was am Wochenende aus Deutschland zum Ukraine-Konflikt zu hören war, wird bei vielen Verbündeten Misstrauen schüren. Auch Söder und Merz leisten dazu einen Beitrag.

Verständnis für Putin geäußert : Als Vize-Admiral die Peilung verloren

Die Äußerungen des deutschen Marinechefs zur Ukraine hatten nicht gerade den Tiefgang einer deutschen Fregatte. Verteidigungsministerin Lambrecht hatte gar keine andere Möglichkeit, als ihn seiner Verantwortung zu entbinden.

Merz souverän gewählt : Schon drohen der CDU neue Wunden und Wirren

Die souveräne Wahl von Friedrich Merz ist ein Zeichen dafür, dass Angela Merkel fast schon vergessen ist. Ausgerechnet ein „Konservativer“ steht für den Wunsch, dass nun etwas Neues, Anderes beginnen möge.

CDU-Vorsitz : Merz muss es wagen

Die Union will eine starke Opposition werden. Mit einer gespaltenen Führung wird daraus aber nichts. Merz muss es wagen, Brinkhaus muss weichen.

Ukraine-Konflikt : Putin in der Ecke

Das Genfer Treffen von Blinken und Lawrow zeigt einen Weg zu echten Verhandlungen auf. Russland würde darin aber nicht alles bekommen, was es verlangt.

Saarland-Kommentar : Ein Fest der Demokratie

Im Saarland liegt die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent und der Schulz-Effekt beschert der SPD Tausende neue Mitglieder. Politische Teilhabe lohnt sich wieder.

Seite 5/5

  • Wer führt künftig die FDP-Fraktion im Saarland?

    FDP im Saarland : Chaos unterm Weihnachtsbaum

    Die Saar-FDP kommt nicht aus der Krise. Die Dienstwagen-Affäre schwelt weiter, der Fraktionsvorsitz ist verwaist. Schon werden in der CDU Stimmen laut, die das Ende von Jamaika fordern.