https://www.faz.net/-gpf-8w89o

Saarland-Wahl : Tauber: „Klare Absage an Rot-Rot-Grün“

  • Aktualisiert am

Der Schulz-Effekt hat im Saarland nicht ausgereicht, um die CDU zu überholen. Bild: AP

+++ Martin Schulz gesteht Niederlage an der Saar ein +++ Linkspartei fordert von SPD Politikwechsel +++ Grünen-Spitzenkandidat Ulrich kündigt Rückzug aus dem Landesvorstand an +++ AfD hofft auf besseres Ergebnis bei der Bundestagswahl +++ Die Saarlandwahl im FAZ.NET-Liveblog

          1 Min.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Angela Merkel mit Markus Söder und Michael Müller (im Vordergrund)

          Neue Corona-Beschlüsse : Der zweite Lockdown, der keiner ist

          Dieses Mal folgen die Länder dem harten Kurs der Kanzlerin. Auch wer das ablehnt, kann nicht wollen, was ohne Beschränkungen droht: ein Kontrollverlust, der über das Gesundheitswesen hinausgeht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.