https://www.faz.net/-gpf-9aky5

Bundestagsvize Oppermann : Russland ist nicht unser Feind

  • -Aktualisiert am

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD). (Archiv) Bild: dpa

Ohne Russland geht es nicht, findet Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD). Er wirbt in seinem Gastbeitrag für eine Annäherung an Russland und setzt dabei auch auf die Fußball-WM.

          2 Min.

          Deutschland und Europa müssen im ureigenen Interesse wieder verstärkt mit Russland zusammenarbeiten. Es gibt eine Reihe von außenpolitischen Fragen, die wir – realpolitisch – nur mit Russland lösen können:

          So brauchen wir eine neue gemeinsame Initiative zur Umsetzung des Minsker Abkommens, um den Friedensprozess in der Ukraine wieder in Gang zu bringen. Zusammen mit Russland müssen Deutschland und die EU darauf hinwirken, die Bedrohung Israels durch Iran einzudämmen – ohne das Atomabkommen zu kündigen. Eine Nachkriegsordnung für Syrien ist nur gemeinsam mit Russland möglich, ein Wiederaufbau des Landes nur mit der Europäischen Union. Mittelfristig müssen wir uns außerdem wieder um eine Abrüstungsinitiative kümmern.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          SPD-Parteitag : Was ist links?

          Das neue Führungsduo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wird die SPD weiter ins Abseits treiben – und die reine linke Lehre die Sozialdemokratie nicht retten. Eine Analyse.