https://www.faz.net/-gpf-a54gn

Trump düpiert Wahlforscher : Der große Irrtum in Florida

Trump-Anhänger feiern in Miami/Florida Bild: EPA

Der wichtige Swing State Florida geht an Donald Trump – dabei hatten die Wahlforscher bis zuletzt Joe Biden knapp vorne gesehen. Warum lagen sie so falsch?

          3 Min.

          Der amerikanische Präsident Donald Trump hat Florida mit stattlichem Vorsprung gewonnen. Das ist ein großer Erfolg. Ohne Florida hatte Trump keinen realistischen Pfad zum Wahlsieg. Wahlforscher hatten den Bundesstaat zum sogenannten „Swing State“ erkoren und bis zuletzt eine knappe Führung für Joe Biden vorhergesagt.     

          Winand von Petersdorff-Campen
          Wirtschaftskorrespondent in Washington.

          Die Ursachen für Trumps Gewinn verdienen noch eine genauere Analyse. Doch offenbar ist es ihm gelungen, die Hispanics zurück in sein Lager zu holen, allen voran die Amerikaner mit kubanischen Wurzeln. Diese Bevölkerungsgruppe, die sich im Großraum Miami konzentriert, hatte traditionell republikanisch gewählt. Der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton war es jedoch 2016 gelungen, besonders jüngere Wähler aus diesem Lager zu gewinnen. Dieser Trend hat sich nun umgekehrt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Mann mit Mission: Kolumnist Reinhardt bei der Probe

          Wir kosten bei Aldi und Lidl : Wie gut sind Weine vom Discounter?

          Kann der was? Unser Weinkolumnist hat 35 Weine von Aldi und Lidl in der Preisspanne von 1,99 bis 14,99 Euro verkostet – und die ein oder andere Überraschung erlebt. Hier sein Befund.
          Wie vor Corona: Konzert der dänischen Band „The Minds of 99“ im September 2021

          Corona in Dänemark : Die nächste Welle im Norden

          Gelassen blicken die Dänen auf die wachsenden Corona-Zahlen in ihrem Land. Sie genießen weiter die Freiheit in vollen Zügen.
          Klare Linien, offene Räume, perfekte Proportionen: Ludwig Mies van der Rohes Farnsworth House ist ein Triumph des Minimalismus.

          Architektur : Das Idealbild des offenen Raums

          Ludwig Mies van der Rohe und Frank Lloyd Wright haben in Illinois zwei der berühmtesten Privathäuser der Architekturgeschichte gebaut. Sie prägen unser Verständnis von Wohnen bis heute.