https://www.faz.net/-gpf-8p7c7

Trumps Regierung : Das D-Team

  • Aktualisiert am

Der künftige amerikanische Präsident Donald Trump mit seiner Lieblingstochter Ivanka und seinem Schwiegersohn Jared Kushner Bild: AFP

Der Schwiegersohn als Berater, ein früherer Öl-Manager als Außenminister: Donald Trump umgibt sich in seinem Kabinett mit einer illustren Gesellschaft aus alten Fahrensleuten und Familienmitgliedern. Ein Überblick über das bald wichtigste Team der Welt.

          1 Min.

          Das Weiße Haus als Familiensache: Donald Trump hat seinen Schwiegersohn Jared Kushner zum Spitzenberater im Präsidialamt ernannt. Damit setzt sich der künftige Präsident mit der ihm eigenen Chuzpe über alle Argumente hinweg, wonach die Personalie juristisch wie ethisch unzulässig ist.

          Auch sonst haben die Personalentscheidungen in Trumps künftigem Kabinett schon vor dessen Amtsantritt für Wirbel gesorgt. Wer welchen Posten bekommt – ein Überblick.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Außengastronomie geöffnet: Gäste in der Saarbrücker Kneipe „Glühwürmchen“ Anfang April

          Lockerungen bei hoher Inzidenz : Hat sich das Saarland verzockt?

          Die Landesregierung hält trotz steigender Infektionszahlen an Lockerungen fest. „Unser Saarland-Modell wirkt“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans. Wissenschaftler kritisieren das hinter vorgehaltener Hand als „Irrsinn“.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.