https://www.faz.net/-gpf-9f2ca

Pennsylvania liebt Trump : Endlich wird zurückzerstört

Dafür lieben sie ihn in Pennsylvania: „Trump fördert Kohle“ Bild: AFP

Im März gewannen die Demokraten eine Nachwahl zum Repräsentantenhaus in Pennsylvania. Trotzdem fühlen sich viele Leute im Kohlerevier schon lange vom urban-liberalen „Establishment“ belagert und sehen Donald Trump als ihren Heilsbringer.

          5 Min.

          Wie kann ein Demokrat einen Wahlkreis gewinnen, in dem die Bürger gesellschaftspolitisch konservativ eingestellt sind und Patriotismus die Königstugend ist; in dem „harte Arbeit“ nicht nur ein Mythos ist; in dem viele Veteranen wohnen und den Donald Trump haushoch gewonnen hat? Ganz einfach: indem er sich eine Maske aufsetzt und das Programm seines republikanischen Gegners kopiert. Das ist jedenfalls die Meinung ebendieses Republikaners.

          Klaus-Dieter Frankenberger
          (K.F.), Politik

          Wir sitzen in einem Diner in der Kleinstadt Elizabeth im Südwesten von Pennsylvania, und Rick Saccone erzählt, wie er eine Wahl verlor, die er eigentlich nicht hätte verlieren dürfen und über die davor und danach viel Gewese gemacht worden ist.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die Intensivstation der Universitätsklinik Frankfurt mit Coronapatienten im April 2020

          Anhaltend hohe Todeszahlen : Wer jetzt noch an Corona stirbt

          Noch verzeichnet Deutschland jede Woche mehr als tausend Covid-Todesfälle. Viele sterben weder im Altenheim noch auf der Intensivstation. Doch wo dann? Die Suche nach der Antwort ist kompliziert.
          Polizisten 2005 während Unruhen in der Banlieue Clichy-sous-Bois nördlich von Paris. Vorausgegangen war der Tod zweier Jugendlicher, die auf der Flucht vor der Polizei durch einen Stromschlag in einer Trafostation ums Leben kamen.

          Verrohung in Frankreich : „Die Republik zerlegt sich“

          Ehemalige französische Generäle warnen vor islamischen „Horden in der Banlieue“ und einem Bürgerkrieg. Der Politikwissenschaftler Jérôme Fourquet erklärt im Interview, was in seinem Land im Argen liegt.
          Die EZB erwartet eine steigende Inflation. Allerdings meint sie, der Anstieg sei nur vorübergehend.

          Steigende Preise : Was Sparer zur Inflation wissen müssen

          Alles rund ums Bauen wird teurer, aber auch viele Lebensmittel und vor allem Heizöl und Benzin. Steigt mit dem Abklingen der Pandemie die Inflation? Und wie können sich Sparer rüsten?