https://www.faz.net/aktuell/politik/von-trump-zu-biden/in-ohio-wuetet-die-opioidkrise-neben-der-corona-pandemie-17006632.html

Amerikas Opioid-Krise : Die Epidemie in der Pandemie

  • -Aktualisiert am

Sanitäter kümmern sich im August 2017 in der Nähe von Boston um einen Drogensüchtigen. Bild: Reuters

Ohio wurde in den vergangenen Jahren von einer Opiumkrise heimgesucht. Zehntausende sind abhängig. Wie viel schwieriger ist es, den Betroffenen in der Corona-Pandemie zu helfen? Ein Ortsbesuch.

          5 Min.

          Die Abwärtsspirale dreht sich rasend schnell. Es gab Jahre, sagt LeeAnn Brooks, in denen es ihr gut ging, in denen sie trocken war. In der High School hat sie Alkohol probiert, mal Gras geraucht. Damals sei das gar nicht ihr Ding gewesen. Später schon. Sie kommt auf den Geschmack, trinkt zu oft und zu viel. Dann kommt Kokain dazu. Es ist eine einfache Logik: „Kokain hat mir geholfen, länger aufzubleiben, um mehr trinken zu können.“

          Als ihre geliebte Großmutter 2006 stirbt, trinkt sie den Schmerz weg. In den Abendstunden jenes traurigen Tages trifft sie einen alten Freund. Der gibt ihr eine Pille – ein Schmerzmittel auf Opiumbasis. Sieben Jahre lang kommt sie nicht davon los, schluckt die Tabletten wie Smarties. Vor ein paar Jahren setzt sie sich die erste Spritze in den Arm. Heroin ist potenter und billiger als die Pillen. „Für ein paar Jahre“, sagt LeeAnn Brooks, „wollte ich nichts anderes als zuhause bleiben und high sein.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Blick vom Istanbuler Stadtteil Bebek aus auf den Bosporus

          Wegen Erdogan : Junge Türken wollen weg

          Junge Türken kennen nur noch die AKP als Regierungspartei. Viele Jugendliche und junge Erwachsene sind unzufrieden. Sie wollen eine andere, demokratische Türkei.
          Marty Flanagan, 61, ist Vorstandsvorsitzender der US-Fondsgesellschaft Invesco. Sie  legt  für ihre Kunden 1,5 Billionen Dollar an.

          Fehler bei der Anlage : „Das vernichtet Ihr Vermögen“

          Marty Flanagan, Chef der Fondsgesellschaft Invesco, spricht im Interview über die Turbulenzen an der Börse, ärgerliche Anlagefehler und die Schwächen von ETF.
          Ein ungemein wichtiger Partner für die NATO, trotz allem: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

          Veto gegen NATO-Erweiterung : Erdogan, der Türhüter

          Der türkische Präsident blockiert den Beitritt Finnlands und Schwedens zur NATO. Es ist nicht sein erster Affront gegen das Bündnis. Trotzdem darf er auf Nachsicht hoffen.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie