https://www.faz.net/-gpf-a7o9a

Amtseinführung des Präsidenten : Ein Freund Helmut Kohls spricht das Gebet für Biden

Leo J. O`Donovan 2016 in Münster Bild: WWU - Peter Grewer

Das Gebet zur Amtseinführung von Joe Biden wird Leo J. O’Donovan sprechen. Er hat enge Verbindungen nach Deutschland, war ein Freund Helmut Kohls und hat Joe Biden erzählt, wer Alfred Delp ist.

          2 Min.

          In seiner Weihnachtsansprache in Wilmington am 22. Dezember schlug Joe Biden einen kühnen Bogen. Mit dem Namen Alfred Delp erinnerte er aus der amerikanischen Gegenwart an den deutschen Widerstand. Delp, Jesuitenpater und Mitverschwörer des 20. Juli im Kreisauer Kreis, hatte in einer Predigt zur Adventszeit 1944 aus der Gestapo-Haft heraus geschrieben: Advent sei die Zeit der Erschütterung und berge die Botschaft an die Menschlichkeit: „Ja, aufstehen!“ Biden umschrieb damit seinen Versöhnungsauftrag in Zeiten der Pandemie und einer zutiefst erschütterten Nation: „Jetzt ist die Zeit, aufzuwachen und aufzubrechen – zur Hoffnung.“

          Jasper von Altenbockum

          Verantwortlicher Redakteur für Innenpolitik.

          Wie kam Joe Biden auf Alfred Delp? Es war Leo O’Donovan, der ihn auf den Deutschen aufmerksam gemacht hatte, ebenfalls ein Jesuitenpater, ehemaliger Präsident der Georgetown University, der an diesem Mittwoch bei der Amtseinführung auf Bitten Bidens das Gebet („Invocation“) sprechen wird. O’Donovan hatte erst wenige Tage vor Bidens Rede im „National Catholic Reporter“ ausführlich an Delp erinnert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Söder am Dienstag in München

          Entscheidung für Laschet : Wie Söder sich verkalkuliert hat

          Tagelang hatte es so ausgesehen, als könnte Markus Söder sich im Ringen um die Kanzlerkandidatur durchsetzen. Doch Armin Laschet gelang es offenbar am Sonntagabend, das Blatt zu wenden – bei einem denkwürdigen Zusammentreffen.