https://www.faz.net/-gpf-9k648

Gewalt wegen Hilfslieferungen: Verzweiflung an der Grenze

© AFP
          24.02.2019

          Gewalt wegen Hilfslieferungen Verzweiflung an der Grenze

          Die umstrittenen Hilfslieferungen für Venezuela aus Kolumbien und Brasilien sind an den Grenzübergängen in tödlichem Chaos steckengeblieben. Insgesamt wurden am Samstag zwei Menschen getötet und rund 300 weitere Menschen verletzt. 0