https://www.faz.net/-gpf-9zwuj
© AFP
29.05.2020

Unruhen in Minneapolis Plattform stuft Trump-Tweet als gewaltverherrlichend ein

Twitter hat einen Tweet von US-Präsident Donald Trump zu den Protesten gegen Polizeigewalt als gewaltverherrlichend eingestuft. „Dieser Tweet verstößt gegen die Twitter-Regeln zur Gewaltverherrlichung“, steht an der Stelle des Tweets, in dem Trump den Demonstranten in Minneapolis mit einem Einsatz von Schusswaffen des Militärs droht. 0