https://www.faz.net/-gpf-7ymw3
Video: Reuters, Bild: Lüdecke, Matthias

Untersuchungsausschuss Ehemaliger BKA-Chef wirft Edathy „Realitätsverlust“ vor

Der ehemalige BKA-Chef Jörg Ziercke hat vor dem Bundestags-Untersuchungsausschuss die Vorwürfe des unter Kinderporno-Verdacht stehenden früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy zurückgewiesen und ihm einen „Realitätsverlust“ unterstellt. 1