https://www.faz.net/-gpf-8x1b7

Unregelmäßigkeiten bei Wahl: Türkei weist Vorwürfe als falsch zurück

© reuters
          19.04.2017

          Unregelmäßigkeiten bei Wahl Türkei weist Vorwürfe als falsch zurück

          Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat auf Unregelmäßigkeiten beim Verfassungsreferendum in der Türkei hingewiesen. Der Bericht der Beobachtergruppe sei nicht objektiv und „extrem parteiisch“, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu. 0