https://www.faz.net/aktuell/politik/ukraine-liveticker-cherson-nach-bombardierung-ohne-strom-18495964.html

Ukraine-Liveblog : Gouverneur: Cherson nach Bombardierung ohne Strom

  • Aktualisiert am

Eine Frau geht in Cherson an einem kürzlich durch einen Angriff beschädigten Gebäude vorbei. Bild: dpa

London: Angriffe auf ukrainisches Stromnetz gehören zur Militärdoktrin +++ Deutsche Staatsministerin: EU-Beitrittsverhandlungen bald möglich +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

          1 Min.

          Erhalten Sie täglich den F.A.Z.-Newsletter zum Krieg in der Ukraine (hier kostenlos anmelden). Alle Texte, Hintergründe und Kommentare finden Sie auf unserer Sonderseite.

          Topmeldungen

          Oh, wie schön ist Kanada: Das Ceta-Abkommen zwischen der EU und dem nordamerikanischen Land soll den Freihandel beleben.

          Ceta-Abkommen : Freie Bahn für freien Handel zwischen der EU und Kanada

          Das Ja des Bundestags zum lang diskutierten Freihandelsvertrag mit Kanada öffnet die Tür für weitere Abkommen. Das betrifft viele Unternehmen und ihre Kunden.
          So sollte es aussehen: Das geplante „Digitale Medienhaus“ des RBB in Berlin wird nicht gebaut. Die Kosten wären explodiert.

          Kosten bei über 300 Millionen : RBB bläst Luxusbau ab

          Das „Digitale Medienhaus“ war das Prestigeprojekt der fristlos entlassenen RBB-Intendantin Patricia Schlesinger. Ihre Nachfolgerin Katrin Vernau bläst den Luxusbau ab. Er hätte mehr als 300 Millionen Euro gekostet.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.