https://www.faz.net/aktuell/politik/ukraine-krieg-allensbach-umfrage-zu-abruestung-und-frieden-18060853.html
Bildbeschreibung einblenden

Allensbach-Umfrage : Deutsche wollen wehrhaften Frieden

In der Minderheit: Aufrüstungsgegner am 1. Mai in Nürberg Bild: dpa

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Deutscher verändert. Der Glaube an Abrüstung als Mittel zum Frieden ist geschwunden. Doch zwischen West und Ost gibt es signifikante Unterschiede.

  • -Aktualisiert am
          6 Min.

          Es ist heute kaum noch vorstellbar, in welchem Ausmaß die Friedensbewegung in den 80er-Jahren die Gesellschaft mobilisierte und veränderte. In Europa und auch Amerika demonstrierten damals Hunderttausende gegen Nachrüstung und Atomwaffen. Im Oktober 1981 demonstrierten in Bonn 350.000 Menschen, 1982 erlebte New York mit einer Million die größte Demons­tration; fast zeitgleich demonstrierten 500.000 in Bonn anlässlich des Staatsbesuchs des damaligen Präsidenten Reagan.

          Die Friedensbewegung veränderte Politik und Gesellschaft. Das Parteienspek­trum erweiterte sich durch das mit der Friedensbewegung eng verbundene Wachstum der Grünen, gleichzeitig vollzog die SPD eine Kehrtwende ihrer Sicherheitspolitik. Helmut Kohl kam im Rückblick immer wieder darauf zu sprechen, dass er von einem Hubschrauber aus die protestierenden Massen im Bonner Hofgarten sah und sich fragte, ob es sein könne, dass sich derart viele irrten, die sich gegen die von ihm verfochtene Nachrüstung wandten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Gendersprache : Warum geschlechtergerechte Sprache nicht gerecht ist

          Die sozialwissenschaftlichen Grundlagen für Gendersprache sind ausgesprochen dünn. Das hält viele Institutionen bislang nicht davon ab, der Bevölkerung nervtötende und unsinnige Sprachregeln aufzunötigen. Ein Gastbeitrag.