https://www.faz.net/-gpf-9uoab
Bildbeschreibung einblenden

Wahlen in Amerika : Die kleinste Revolution der Welt

Jubel bei den Demokraten in Swarthmore nach der Kommunalwahl im November Bild: Emily Cohen

In Pennsylvania erobern die Demokraten die Vororte. Das ist eine schlechte Nachricht für Trump – denn hier könnte die Präsidentenwahl 2020 entschieden werden.

          6 Min.

          Hinter dem imposanten Gerichtsgebäude in Media hat die Kreisverwaltung von Delaware County ihren Sitz. Vor dem Hauptportal haben an diesem grauen Dezembermorgen ein paar Zeugen Jehovas ihren Stand aufgebaut. Ein Polizist schiebt Wache, hin und wieder betritt ein Passant das Gebäude. Nichts deutet darauf hin, dass in dieser Kleinstadt in Pennsylvania, zwanzig Kilometer westlich von Philadelphia, vor wenigen Wochen eine kleine Revolution stattgefunden hat.

          Majid Sattar

          Politischer Korrespondent für Nordamerika mit Sitz in Washington.

          Der Redaktion der Lokalzeitung war die historische Dimension der jüngsten Kommunalwahl bewusst: „Zum ersten Mal seit dem Bürgerkrieg kontrollieren die Demokraten den Kreisrat“, schrieb die örtliche Ausgabe des „Philadelphia Inquirer“. Sie übernehmen zum 6. Januar nicht nur den „County Council“, in dem die Republikaner über Jahrzehnte alle Sitze hielten, sondern auch mehrere Verwaltungsgremien der Gemeinden, den Schulausschuss, den Posten des Oberstaatsanwalts und einige Richterämter. Dass es ans Eingemachte geht, zeigte die Ankündigung des neuen Oberstaatsanwalts: Er teilte mit, sich von einem Viertel der Staatsanwälte zu trennen. „Wahlen haben Konsequenzen“, sagen die Demokraten und zitieren damit einen Spruch, den sie lange Jahre von den Republikanern zu hören bekamen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Von wegen sibirische Kälte: So weichen die mittleren Temperaturen im bisherigen Januar 2020 vom Mittelwert 1981 bis 2010 ab.

          Kalte Jahreszeit : Winterhitze

          Vergangene Woche war es zwar endlich etwas kälter, doch mit einem richtigen Winter wird es in diesem Jahr wohl nichts mehr.
          Seit Anfang des Jahres gelten andere Regel für Totalverluste aus Kapitalvermögen: Sie sind nicht mehr voll von der Steuer absetzbar.

          Steuergesetz : Verluste tun jetzt doppelt weh

          Wenn Anleger Geld verlieren, müssen sie oft trotzdem Steuern zahlen. Schuld daran ist ein neues Gesetz, das eigentlich nur grenzüberschreitende Steuergestaltungen regeln sollte.