https://www.faz.net/-hbi
Der Lockdown ist in Arizona schon lange her. Abertausende Touristen genossen die Freiheit im Südwesten. Jetzt ist der Staat Corona-Hotspot – und politischer Streit erschwert die Rettung.

Corona-Medikament für Europäer : Eine Zwangslizenz für Remdesivir?

Die EU hat das erste Medikament gegen Covid-19 zugelassen – doch vorerst liefert der Hersteller Gilead nur nach Amerika. In Brüssel wird Druck aufgebaut: Notfalls könne man Remdesivir auch gegen den Willen von Gilead für Europa herstellen lassen.
Freiwillige bei einer Essensverteilung in Dallas: Texas ist längst zum Covid-Hotspot in Amerika geworden.

Corona in Amerika : Texas ordnet Maskenpflicht an

Kehrtwende um 180 Grad: Der republikanische Gouverneur von Texas reagiert auf die rasant steigenden Infektionszahlen. Nun will er doch eine Maskenpflicht in seinem Bundesstaat einführen.

Trump redet Corona klein : Welche Gefahr?

Während Amerika mit mehr als 50.000 Neuinfektionen am Tag einen neuen traurigen Rekord aufstellt, feiert der Präsident die relativ guten Arbeitsmarktzahlen. Gesundheitsexperten warnen indes mit Blick auf den Nationalfeiertag am 4. Juli vor einem Sturm, der sich zusammenbraue.

Wahlrechtsreform : Ein Armutszeugnis

Es ist das Recht der Koalition, die Abstimmung über den Gesetzentwurf der Opposition zur Wahlrechtsreform mit allen Möglichkeiten zu verhindern. Aber ehrenhaft ist es nicht.

Armin Laschet : Verschenkter Amtsbonus

In der Corona-Krise ist der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen ein Getriebener. Markus Söder in Bayern steht dafür glänzend da – obwohl die Zahlen dort nicht besser sind.

Zurück an die Spitze : Verantwortung für das KSK

Nazi-Lieder, Sabotage, Verrat, kiloweise fehlender Sprengstoff und Munition: Am Standort Calw wird sich viel ändern müssen. Aber nicht nur dort. Das Kommando muss ein verlässliches, hochwertiges strategisches Instrument Deutschlands sein.

Schuldenpaket : Alles gut?

Der Bund muss sich in der Corona-Pandemie stark verschulden. Aber für die junge Generation kann die Krisenpolitik zur schweren Hypothek werden. Es überrascht, wie sorglos Grüne und Linkspartei damit umgehen.

Abstimmung in Russland : Putins Sieg ist trügerisch

Der Kreml hat sein Wunschergebnis, aber die Zahlen zeigen nicht das ganze Bild: Die Abstimmung über Putins Verfassungsänderung offenbart, dass die Basis seiner Herrschaft schwächer wird.

Truppenabzug aus Deutschland : Wer die Nato schwächt

Ein Teilabzug amerikanischer Truppen aus Deutschland würde die Nato, die Abschreckung Russlands und die „strategische Flexibilität“ stärken, sagt der Sprecher des Pentagons. In Wirklichkeit ist es umgekehrt.

Politische Vertrauenskrise : Die Wut der Franzosen

Macrons Partei wurde in den Kommunalwahlen abgestraft. Er hat es nicht verstanden, die jungen Menschen an sich zu binden. Doch auch die Sieger können sich nicht sicher fühlen. Der Zorn der Wähler, kann auch sie treffen

Seite 16/51