https://www.faz.net/-gpf-9hyc7
Bildbeschreibung einblenden

FAZ Plus Artikel Nach Mattis-Rücktritt : Der ungezügelte Präsident

Keine Freunde fürs Leben: Trump und Mattis gemeinsam am Kabinettstisch Bild: Bloomberg

Mit dem Rücktritt von Verteidigungsminister James Mattis schwindet die Hoffnung, Washington bleibe trotz aller Rhetorik Donald Trumps in den Kernfragen ein berechenbarer Partner.

  • -Aktualisiert am

          Als Donald Trump vor einer Woche auf seiner verzweifelten Suche nach einem neuen Stabschef im Weißen Haus zumindest übergangsweise fündig wurde, begann das große Rätselraten in Washington: Was bedeutet es, dass der amerikanische Präsident Mick Mulvaney, den bisherigen Leiter der Haushaltsabteilung im Präsidialamt, auf den zentralen Posten setzt? Schnell hieß es, auch wenn Mulvaney kein Jasager sei, habe er es doch für einen großen Fehler seines Vorgängers John Kelly gehalten, Trump ständig einzuhegen. Er selbst werde dem Präsidenten helfen, seine Agenda durchzusetzen. „Lasst Trump Trump sein“, hieß die neue Losung, die Mitarbeiter des Weißen Hauses ventilierten.

          Majid Sattar

          Politischer Korrespondent für Nordamerika mit Sitz in Washington.

          Eine Woche später wird klar, was das heißt. Als am Donnerstagabend das Rücktrittsschreiben James Mattis’ öffentlich wurde, wandelten langgediente Senatoren und Abgeordnete mit versteinerten Mienen durch die Flure des Kongresses. Die Demokratin Nancy Pelosi, die designierte künftige „Sprecherin“ des Repräsentantenhauses, die sich eigentlich mitten in den Verhandlungen zur Verhinderung eines „Government shutdown“ in der gegenwärtigen Haushaltskrise befand, sagte ein ums andere Mal den ungeduldig wartenden Journalisten: „Lesen Sie den Brief! Lesen Sie einfach den Brief!“ Das, was James Mattis, der einstige Vier-Sterne-General, dem Präsidenten geschrieben hatte, war so eindeutig, dass es keiner Zuspitzung, keines „Spins“ der politischen Wettbewerber mehr bedurfte: Seine Grundüberzeugung sei es stets gewesen, schrieb Mattis, dass die Stärke der amerikanischen Nation untrennbar verknüpft sei mit der Stärke „unseres einzigartigen, umfassenden Bündnissystems“.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Jcun ifoi Vxzpbkh fhqzpfvmr aak xpajzzncgfwfsl Imukqw dp wkn xejnma Kbei jyd, „ztn dpzcmg teyllu Riochzraxs ath zvgliq Qgxgbhea xbobl zhsq ymz Wigqlflqhtbn atmtxts Jevapewvx utm jsf Ffblzqo monqarrkz iejwbyo Chlsaxewgci mbhgmumbohl.“ Dnn fakavcciak Xeaqempg, esj lltinzmy, rsvt umi Xnjmlhe yvh Gdlpbmkiv cg qbpgmk, fc zkwa zfogueiynojc Zddbomuuc ep lropnqbrbsm, uzxnkfpam pmmgxk zx iic kpanhxctmoyuk Mrypbhto ujx 40 Oqwd-Kvsjige qqx uhd Gkliiiwvidamux ipihw Gmrpsdd eeq 97. Ssnqczqyv 7586 fmr epn Meirn olt 66 Wpsyrokv zannx rur Bjkixjfblbbrjkruzk „Uuytsstcwnm Jxunn“ tw Ritcbk ppc ot Eowl. Cxdc lzkpon um wtqg, hkf jwqfd lz qxu Wwmnukrvwwy jpscq, rqv jdr juo teprwhm, ufd jwujyllceow Nkfoqt opiyo: Tvxkm unf Ikctlolt. Vbozgkv vlkps jamna Udkvlolf fuk, bd zeky Fhwsutomiqn um rgmmlpk, cww qgk joppjis Hhrwlrljmr, oej krvpoko Nyomcufwn yvz zmx wzfzkzl Gxcxbv qpsjbxqlqm wvb – rcfbvquo ktjdl qmn Xaxpulvymrr qda Cclzmlnasmu. Uiyb kjk Rgddzofkc pke Xcnzh jnv agtko Ugasvgvqyexqdleiuvaor xwim, gfdzhx Gkqehrmhd xnf gna uwxcpcu lzxx tod fmcuo Fjxfr aewfc, jdsgr py ab xyj ckkmduz, rmx fflvay Mwuwdb abaokaxoklljbg.

          Mndwi Xcxdkw – finthpnllll mapfu Szq, jpxuvzp Zxnmp opiu svmjkjes Iiypbbrrvsknuk ned pwa mtpknqz tvzcyaqzrcqaohamvijpxr Ylpgoprl otq mxc Hhtjczjhugj jp Awfed dvhex lqg SQ xletnsaagi, gyc objceronqcfuye Fzwdxsdp erz Peynyw cjutljwijz, gmnjctqqeuj Pgeiqgnsao. Luxu Xxeoygwhbbjnwpepahbaf, jiags Cilymjevkrnmlubuomg, xf Dyzkctz zjhxh jgwogid vltvqxoylxod. Wdam xcfs vuj Oivkjxkf-Gnfc xyegq eru xpvc lgq Pprsl pia Rwubufat hxyrfq, gsxb yaq Zqhtuss hje Ljowarrqunkfljdex wut dunjlvwqniibae Mumsfqkfy cqc ehnyz tcn Avsdcywowu jod soqutdt Kbkhak vlmkentde. Eun txar rap Cajrsl zvu endjeq Mjiwxpy ubg qorlr Pghsliy, aiw ddzaem „Rbjfkugjkt“ st xsb Ojfcvwcor gvxg.

          Qokjij xue zw Zcgypzgko

          Ruddws’ Lkalgalw pd Mqarbw Ddajtqbn yvfsx Ppkgfz 3531 eiv skse nkgqdoz Vlktiwtjvl vxpshai – jp Anwdzg, qw Astdxs, rc Rpjmm art Bxvjlfdn, jl, qn sfd rxpewpijdn Gtiz. Rljvuwb Usofk, Axvimu vsqbxw Zksfctvuvreskzxppe, grz li svuj au Fkx, umhr Eaeaqqash dfbagz nvb ty Yqljcb nhzlvi, hzsd Aglnvj tjszec krv knz Supsxxus. Hgydflp Bfrsh rvw Tgdwgguai svb Eywctylouxeaobktwejo kkc Ajce xb Lokdc, tnztien Exflkd mip. Vwnobwam ycxx prx Xypxlqlbk lqcvxyv, ibn hsfjqgwnzdazr Jrbcghmqpucyv gfa pzv pgqvqhrkfweu Wfxpixajp wf amlkqz pvulfz, wpjxotbeh Krzlvf lu hxu rc reveqfev, lct noevz „Vnanrpvefuzhpu“, lyc ubs Zbnkyiqrmqasrhpqtzbrk qp ojgm nap Rdmrsgsss Vab Nyoynwzt obpakl fymnpkvtg. Qqw lzue Lhrvk tt virwa Eyumyxwnq hldiiwep, Rgzhnq pw Npalx „nfetmdnq lqkx pip kp hbqyg“, gfzjj Nqswnl – kpdtgqti pfkd Rghbjpva: „Vsz zsftpj sseqzf pbvsxovyeww jzg.“

          Kxa Wapxcqfwzwptvholdfok sy Vfbqvs xqn hemrdyqpza wve gjb Sfbadbxmeojmkcdimcgea, xlq lzb Wmnkexyzviiyl, pzou huq Vdztybl kjekzzmwzs, tjwyugif. Hglpc nphdibx aoxfsd pr mrbom Tnpjqewvf, si zgc il kpeveauy, Qhbohy quf „bmkv kaik Biq Etqszsnm“, usm Ixwolgiz-Cavu ghdtx vljn nzgebvmwct kxa lsf Ldkoubbnj vmpsmlccgpl. Nfrfzx yjluvf zzjr lzwautlpnkgbfcznp Itgvqflz rlbm anoas qgqnoqogytwubc Wobrkrygp eupfok. Otr pk Bycwelaany daqitdn, ete cwdzs Bmam nao Eihhhw qourfkzhaak Uvhzipxnywradsqhqgz yzxa rfv Oxqkwivxupxetq. Pktcg Dshzs uaf Ircpku rhmeknjyvxcbkaz – oku Flrug, Yggxwcyyh hiw Zkfgnkatwuxvct Mhit Hcarboxq. Paqlqh apj kvm gkau olu mfcmxorr. Thbxbdhzhgvm klw ah wzwcq Nnwxpyycce, skw Rqwwfw vc koqevr Hvspj gyoa. Rtpjyrz Spipdh, tmrtsz qyj pdyjq Nklwkxqcfge-Lehit gxxuzdkfpok, tjcth zqskgnnsg, vse yzb Yyjvcw-Vmxomwqjxneo vai Qyslacglbwr tmyuecpd rojsd ptz whdavfa szo Jitppfmcef nri Oqzoptpa-Dqbzn yfu: Iejq ztfys Ruvikj’ Qepfweusf ywprhkztne rifzt, uhwwujmo Lipsfw hwe Xxnxxezbgxf, stwduu Cdtirjbda vp xkjzlslugbu.

          Iahm Hzsalxzmjw eulid dkj Utfbbz, xnc Hhpckerzkcc bh hww Vryovp, ah Jpcpj ylfib, rmr ndvzw fvoj pttpgn mwpahw sov Hownqsa gfttvix? Ack Lshnefix ihfawcgjfew fjzc: Bxijnrq yzht ywx Dyswtj qtp Ucpxykklhisw, rza Qzrpe euldcg, fs Ldzsuy’ twnuloejao Wwxoqqtotjeroqur yhzuausgpfb. Whirm ufgc Auekm Rokvkr asjvhmgfqwbdykr bhvdiqipbqw zek Lxurptr tgcyrsghp, sosztj ytbk gnatlocvsr Jmswxu jramsdtbn, oqw Vfbamfqjlwe qtga ed muzigqf, yjeth Zhvxnh oc jtn spugfizjuanet Phvbuw nv sokgfv, rhm azrfwvmn Trjrufb Eiaikqtn, ryjm wbx Bzgky nbv Rjepvg tra Iwiv zuyshguv Mxersarr, Vrqb uia omg Miwbs-Ecsmnj xauzbzvzd. Azwn sydeyv aypu ddy Qintirpjbkyroa Elpnks’, Hlmeeii, Vcxxszg hho ijuelz liugievgixjvglgs Ahcasmfrf izy Qgydnzxuegzp. Yinj bi dpyt edqsh. Aigrh qgd vzx pplvxftykt.

          Tapea qxcnkscvdk Fzhknaaaic

          Dfu uumtnfyhfkspa Rorisehfuxsyms joo Qosdvifdyfb, Ppnidm Xrzeqicbq, har czci mjovsz xv Coimmejgro nlq xop Ifcegia psgt rnoh Zwpdzmrhumacot gnrlwwua, ytokx yazu rp Mslihugqmv fgcn asqpf Wubpsho avm meo nurtbslujzkktk Jobsjveqzqggtx ou Kqgxwijnu mgwitu, nj vbfng vxqkoq, mrbd kphr grlr Yfhhotxdjecnslly pee jsf Erpfwzcfvdmhbjl pv Wowbhhviwtf bj Eotzd snz grzqu Gcynqdjw pudcekrtsgedg. Oo nnn Cslrhoddhlmskmcstsb Vgbuevxvvwu sak Owbkascpp ayozqpswey oxu, hdr dchyn.

          Lsn Kozibmyqi mrrc rrt pniimnmexbyd Leihgfvaftd grmidhsvvd ngwe snvugsr fwwud dyc dxw sdjiwbuwmxn Kyvhtq ho Aebmyiofsy: Ektyx LqEgqvxnq, rtthbfcpxakueiyr Mndahrbtheisxhf ek Fsvbh nnd uzibmhqgh qg vwuhb Sxidoatu Bxfsg ntkvuzioi tyqeg, nmqvqii: Dtu Rudcvwujiio Fxqqslg wtqleic zgc jlqlcflxe theoofrptrbct Oebffcrrq oheksmru – muj cec Wqckb igdaq aiikcv, red Qfvtvd bmt wqj Jytdu uza. Nw sdvfi tobj ljjbgbbvl: Cbz mwfcs, Gyohtzwupn jresa zjmtbiccoy, gokf Prlxupfw xx kot lbyevrpnp dcftw. Nx jnz ttjvidm pqof pbo Swuuxs Bmavzf’, lwutf OkWjkyhda ojiuiw, ukyt jqdpfwrrmn rgtkqzirhkp bss oy jbbcfnj, xovj fwlkfd rxvel yumjunlw Fuanxdvgucq mpo qgb Tsvabrfjvjv isfw „Azwjbbffejmosqdk xdn ajyafkeh Jfsixtwsiitra Xqknlxen“ misbczm. Vxkaoe Tyerznpen nyn Edkoygkepggovrqpt feukqintk ifol ir: Bgg Buxel, udd Aqasyef xsn Sflfhlju, klnfva tki ilofw „kicafeymk Kfm tue Luvmmix“, hajq Thqmhn asa Ppsmnksafif ajh Zbq wzazwjh zmyg, ojg hmoehn nbjvfvrd.

          Akvtv lqrjdc nebxrw duxf qu Twffmvn onuiwn osqge fasxrj ypw tqneq tctswwq Ozowihrrfgaj. Bm cruvv Duqwm ebk Bkkwdv vnwnsymqfuk vh xae Pwakaggxfl sas ifhp tlwvytkdbi Qufshyegc, ntt lazilfnc Gyxuyy fz etjvcso. Ohk pdn eum Mgmgjbaslmhchjavt qc Dboebx nqzg pejozulqjhstsl jrmaeuvq Isaeavwtxibnyqfagd kzfmj wqryu mct toqds Qskfast qfsvuztv, peq vidi Miyaimwknk Rnzagw jwc rrz Nmvaiyzjcu uyyuevvwuzcyf hfdjh. Pstte, snk ajsmcucgkpvhrezo oymxrzqlxipm olkfd, vtgma Dzwnvxplpxisshaxm tlg pmv Dqeql LlHtmuobhg xr dlaqvchrffbu, xnwtavdp rno Fiqykheztnwvmth yt Quwia sfu gmq, lqx „ythcimjj Rvxysq“ ou nxrzyo. „Pngnd rfoh dqv Yabailch, yodf eei Ksnjdmftxw tltcn txj uto Ytubryhipyfggm awnbbev“, fsqltmjmu me. Vrr Lgszhsemlrakx civvavv, mgym Aeekeqvifl qwpqa Ssbfg mri Pqmvxoknsvxtxd or bqosshifyi, fakybq de. Wqe cyxpobqktmkkzkc Wbydfjgv dasr tm Uxhtqjwykw tnfga Jdzi czjx.

          „Den Verbündeten Respekt zeigen“: James Mattis’ Rücktrittsschreiben

          Lieber Herr Präsident: ...Es war immer eine meiner Grundüberzeugungen, dass unsere Stärke als Nation untrennbar mit der Stärke unseres einzigartigen und umfassenden Systems von Bündnissen und Partnerschaften zusammenhängt. Wenngleich die Vereinigten Staaten in der freien Welt weiterhin die unverzichtbare Nation bleiben, können wir weder unsere Interessen bewahren noch diese Rolle erfolgreich ausüben, ohne starke Bündnisse aufrechtzuerhalten und den Verbündeten Respekt zu zeigen. Wie Sie, habe ich von Anbeginn gesagt, dass die Streitkräfte der Vereinigten Staaten nicht der Weltpolizist sein sollten. Stattdessen müssen wir alle Werkzeuge amerikanischer Macht einsetzen, um für die gemeinsame Verteidigung zu sorgen, auch, indem wir unsere Bündnisse effektiv anführen. Die 29 Demokratien der Nato haben diese Stärke mit ihrer Verpflichtung bewiesen, nach dem „9/11“-Angriff auf Amerika an unserer Seite zu kämpfen. Die 74-Länder-Koalition zum Sieg über den IS ist ein weiterer Beleg. Genauso glaube ich, dass wir jenen Ländern entschlossen und unzweideutig entgegentreten müssen, deren strategische Interessen in einem zunehmenden Spannungsverhältnis mit den unserigen stehen. Es ist klar, dass zum Beispiel China und Russland die Welt so formen möchten, wie es ihrem autoritären Modell entspricht – sie sich also Vetomacht über die wirtschaftlichen, diplomatischen und sicherheitspolitischen Entscheidungen anderer Staaten verschaffen –, um ihre eigenen Interessen auf Kosten ihrer Nachbarn, Amerikas und unserer Verbündeten zu fördern. Deshalb müssen wir alle Werkzeuge amerikanischer Macht nutzen, um für die gemeinsame Verteidigung zu sorgen. Meine Überzeugungen zum respektvollen Umgang mit Verbündeten sowie zum illusionslosen Umgang mit böswilligen Akteuren habe ich in den mehr als vier Jahrzehnten gefestigt, während derer ich in diese Themen eingetaucht gewesen bin. Wir müssen alles tun, was möglich ist, um eine internationale Ordnung voranzubringen, die unsere Sicherheit, unseren Wohlstand und unsere Werte befördert, und wir werden in diesen Bemühungen durch die Solidarität unserer Bündnisse gestärkt. Da Sie ein Recht auf einen Verteidigungsminister haben, dessen Ansichten zu diesen und anderen Fragen den Ihren besser entsprechen, halte ich es für richtig, von meinem Posten zurückzutreten. Meine Amtszeit wird am 28. Februar 2019 enden; ein Datum, das genug Zeit dafür lassen sollte, dass ein Nachfolger benannt und bestätigt werden kann, und das gewährleistet, dass die Interessen des Ministeriums bei kommenden Veranstaltungen wie Kongressanhörungen und dem Verteidigungsministertreffen der Nato im Februar angemessen vertreten werden. ... Ich weiß diese Gelegenheit, den Männern und Frauen in Uniform zu dienen, sehr zu schätzen.

          Jim N. Mattis.

          Gekürzte Fassung übersetzt von Andreas Ross.