https://www.faz.net/-gpf-982lo

Neue CIA-Chefin: Befürworterin von Folterpraktiken

Zurück zum Artikel
© afp
          14.03.2018

          Neue CIA-Chefin Befürworterin von Folterpraktiken

          Mit Gina Haspel soll erstmals eine Frau den mächtigen Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten leiten. Die Nominierung der 61-Jährigen ist allerdings hochumstritten - sie spielte vormals eine federführende Rolle bei der Folter von Terrorverdächtigen. 1