https://www.faz.net/-gpf-8kb5c
© reuters
12.08.2016

Tote und Verletzte Anschlagsserie trifft thailändische Ferienziele

Bei mehreren Explosionen am Donnerstag und Freitag wurden in Thailand nach Behördenangaben vier Menschen getötet und mehr als 30 weitere verletzt. Betroffen waren unter anderem die beliebten Urlaubsziele Hua Hin und Phuket. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes seien auch Deutsche verletzt worden. 1