https://www.faz.net/-gpf-9yqh1

Neues Bevölkerungsschutzgesetz : Tierärzte werden zu Corona-Testern

Bild: dpa

Eine Gesetzesnovelle verschärft Melderegeln, unterstützt kranke Selbständige und soll zu mehr Tests führen.

          2 Min.

          Die Bundesregierung sorgt sich um den Krankenversicherungsschutz von Selbständigen und Kleinunternehmern in der Corona-Krise. Schätzungsweise eine Million seien privat kranken- und pflegeversichert. Wegen der zu erwartenden wirtschaftlichen Rückschläge könnten 290 000 von ihnen zu Leistungsberechtigten gemäß Sozialgesetzbuch II werden, also zu potentiellen Sozialhilfeempfängern, heißt es im Entwurf zu einem „Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“, das am 29. April ins Bundeskabinett und am 7. Mai in den Bundestag gehen soll.

          Christian Geinitz

          Wirtschaftskorrespondent in Berlin

          Um zu verhindern, dass Privatversicherte, wenn sie vorübergehend hilfsbedürftig sind, dauerhaft im sogenannten Basistarif der privaten Krankenversicherung mit geringeren Leistungen versichert sind, erhalten sie dem Entwurf zufolge ein Rückkehrrecht in ihren vorherigen Tarif unter Berücksichtigung aller zuvor erworbenen Ansprüche. Und zwar ohne abermalige Gesundheitsprüfung, die möglicherweise zu Zuschlägen oder Leistungskürzungen führen würde.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Als hätte er sie gewonnen: Trump hält am 1. Juni vor der Kirche St. John in Washington eine Bibel hoch.

          Psychogramm eines Präsidenten : Krieg, bis ihn alle lieben

          Pandemie, Rassismus, Polizeigewalt – Amerika könnte einen Landesvater gebrauchen, der Trost spendet und Zuversicht verbreitet. Doch im Weißen Haus sitzt ein Narziss, der nur mit einer Person mitfühlt: sich selbst.

          Fahrbericht Audi A3 Sportback : Der arme Tankwart

          Der neue Audi A3 fährt großartig, auch und gerade mit dem kraftvollen Diesel. An der Zapfsäule glaubt der Fahrer an einen Fehler. Aber der Anschaffungspreis macht sprachlos.