Zensur: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Suchmaschine „Dragonfly“ Zieht Google in China den Stöpsel?

Angeblich gibt Google den Plan für eine chinesische Suchmaschine mit eingebauter Zensur auf. Oder hat der Konzern Daten genug, um mit „Dragonfly“ zu starten? Mehr

18.12.2018, 20:43 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Zensur

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Achtung Zensur! „Die Einschränkung der Redefreiheit sehe ich mit Besorgnis“

Nikola Roßbach hat ein Buch über Zensur geschrieben. Sie kritisiert, dass der Begriff oft missbraucht werde. Trotzdem sorgt sie sich um die Meinungsfreiheit – auch an den Universitäten. Mehr Von Sascha Zoske

13.11.2018, 11:14 Uhr | Rhein-Main

Chinesische Hochschulen Kein Platz für kritische Geister

An chinesischen Hochschulen wird der geringe Freiraum noch weiter beschnitten: Studenten bespitzeln ihre Dozenten, und die staatlichen Zensoren werden immer strenger. Eine Marxistin wird seit Wochen vermisst – weil sie sich einem Arbeiterstreik anschloss. Mehr Von Friederike Böge, Peking

08.11.2018, 21:48 Uhr | Politik

Georgiens Kultbuch übersetzt Im Dienst zu sein ist keine Entschuldigung!

Guram Dotschanaschwili führt in „Das erste Gewand“ einen Jüngling durch Himmel und Hölle. So viel Freiheitstrunkenheit musste erst einmal an der sowjetischen Zensur vorbei. Mehr Von Tilman Spreckelsen

08.11.2018, 07:21 Uhr | Feuilleton

Zensur und Kontrolle Chinas Weltinternetkonferenz ohne Welt

Im vergangenen Jahr ließen sich noch die Chefs von Apple und Google für Pekings Zensurpropaganda einspannen. Doch im Handelskrieg bleiben prominente Ausländer der „Weltinternetkonferenz“ im chinesischen Wuzhen lieber fern. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

07.11.2018, 06:09 Uhr | Wirtschaft

Pressefreiheit in Polen Diskutieren wir, statt uns zu beleidigen!

Was Intoleranz angeht, ist die Publizistik in Polen anderen Ländern voraus. Wer „falsche“ Ansichten äußert oder Witze über die Regierung macht, wird entlassen. Mehr Von Stephan Stach

17.10.2018, 13:56 Uhr | Feuilleton

Projekt „Dragonfly“ Der Google-Chef erklärt, warum China so wichtig ist

Eine zensierte Suchmaschine? Bislang hielt sich Sundar Pichai eher bedeckt, wenn er sich zu den Plänen für den größten Internetmarkt der Welt äußerte. Nun ändert er offenbar seine Strategie. Mehr

16.10.2018, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Kunst in der Türkei Morde sind erlaubt, Küsse nicht

In der Türkei beherrscht der Präsident Politik und Wirtschaft. Literatur und Fernsehen bekommt Erdogan nicht in den Griff. Warum wohl? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Can Dündar

13.10.2018, 13:42 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Buchmesse 1564 Die Entdeckung des Egoismus

Schon 200 Jahre vor Adam Smith entdeckte ein Deutscher die positiven Effekte von Eigennutz. Die Frankfurter Buchmesse spielte für ihn eine wichtige Rolle. Mehr Von Rainer Klump und Lars Pilz

10.10.2018, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Technik der Zukunft Wie Google leise nach China zurückkehrt

Der Internetgigant ist auf dem größten Internetmarkt verboten. Nun tastet sich Google abermals vor im Reiche der Mitte – zu einem hohen Preis. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.09.2018, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Dramaturg Florian Borchmeyer „Zensur ist ein Akt der Erniedrigung“

Weil ein Ibsen-Stück von 1882 der chinesischen Regierung zu heikel war, wurden weitere Gastspiele der Schaubühne verhindert. Dramaturg Florian Borchmeyer erklärt, wie die Aufführungen in Peking verliefen. Mehr Von Simon Strauß

14.09.2018, 11:13 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsreform Woher der Hass auf geistiges Eigentum?

Das EU-Parlament darf es nicht zulassen, dass Autoren ausgebeutet und Verlage ruiniert werden. Bei der Abstimmung am Mittwoch geht es um die Zukunft des freien, geschützten Wortes. Mehr Von Roland Reuss

12.09.2018, 09:17 Uhr | Feuilleton

Russische Literatur-Zensur Vorsicht, Klassiker!

In Russland darf Literatur, die naturalistische Schilderungen von Sex, Katastrophen oder Fluchwörter enthält, nur Volljährigen zugemutet werden. Auch Klassiker, die zum Schulprogramm gehören, stehen auf dem Index. Eine Glosse. Mehr Von Kerstin Holm

11.09.2018, 11:38 Uhr | Feuilleton

EU und Urheberrecht Vernetzte Propaganda

Online-Aktivisten und Lobbyisten gehen mit digital manipuliertem Protest und Fehlinformationen gegen eine Reform des Urheberrechts in Europa vor. Sie wissen, was sie tun. Wissen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, um was es geht? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Herwig

06.09.2018, 17:17 Uhr | Feuilleton

EU-Urheberrechtsabstimmung Anatomie eines Politik-Hacks

Am 12. September stimmt die EU endgültig über eine neue Richtlinie zum Urheberrecht im Internet ab. Die Abgeordneten werden deswegen mit Mails und Anrufen bombardiert, die angeblich von besorgten Bürgern stammen. Die Wahrheit ist eine ganz andere. Mehr Von Volker Rieck

19.08.2018, 12:01 Uhr | Feuilleton

Google in China Flug der Libelle

Kehrt der Digitalkonzern Google nach China zurück? Stellt sich die Suchmaschine auf die dortige Zensur ein? Dokumente, von denen das Enthüllungsportal „The Intercept“ berichtet, werfen Fragen auf. Mehr Von Michael Hanfeld

02.08.2018, 23:14 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Was es heißt, auf Erdogans Schwarzer Liste zu stehen

Der türkische Präsident entscheidet über das Schicksal jedes einzelnen Journalisten. Unser Autor Bülent Mumay berichtet in seinem Brief über das Ausmaß der Verfolgung. Mehr Von Bülent Mumay

02.08.2018, 12:02 Uhr | Feuilleton

Brisanter Plan Was ist dran an Googles zensierter Suchmaschine für China?

Google ist auf dem größten Internetmarkt der Welt geblockt. Nun gibt es Berichte, dass der Konzern mit seiner Suchmaschine ins Reich der Mitte zurückkehren könnte – die Kritik daran folgt prompt. Mehr

02.08.2018, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Gegen die Zensur MeToo erreicht China

In der Volksrepublik melden sich immer mehr Frauen mit dem Vorwurf, von ihren Vorgesetzten belästigt und vergewaltigt worden zu sein. Die Nation ist schockiert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

27.07.2018, 06:24 Uhr | Finanzen

1968 Ansteckende Freiheit

Der Prager Frühling 1968 begann als zaghafte Reform von oben und wurde als revolutionäre Massenbewegung zu einer Herausforderung für den von der Sowjetunion geführten Ostblock. Mehr Von Professor Dr. Martin Schulze Wessel

25.07.2018, 17:10 Uhr | Politik

Kolumne „Bild der Woche“ Der Mann ohne Gesicht

Die amerikanische Regierung engagiert im Jahr 1935 bekannte Fotografen wie Walker Evans oder Russell Lee, damit sie Farmerfamilien und ihren Alltag dokumentieren. Weltberühmte Bilder entstehen. Andere werden zensiert, wie das Porträt eines Farmers in North Dakota. Warum? Mehr Von Katja Petrowskaja

22.07.2018, 21:28 Uhr | Feuilleton

Wie man die Filmzensur umgeht Dem Regisseur ist nichts zu schwör

Als Robert Siodmak seinen Film „Der rote Korsar“ drehte, befanden sich die Vereinigten Staaten inmitten der Hochzeit der Kommunistenjagd. Die Zensur machte den Regisseur erfinderisch. Mehr Von Jürgen Müller

21.07.2018, 09:41 Uhr | Feuilleton

Autoritäre Regime Weich? Hart? Scharf!

Die „hard power“ eines Landes basiert auf Zwang und hängt weitgehend von seiner militärischen und wirtschaftlichen Macht ab. „Soft power“ resultiert aus der Attraktivität der Kultur, der Politik und der Gesellschaft eines Landes. Was aber hat es mit jener „sharp power“ auf sich, die Russland und China überaus erfolgreich praktizieren? Mehr Von Christopher Walker, Jessica Ludwig und Shanthi Kalathil

10.07.2018, 11:51 Uhr | Politik

Opernfestival Aix-en-Provence Verantwortung in der Oper braucht manchmal Zensur

In Aix-en-Provence ist man für vieles offen, nur nicht für populistische Ideologie auf der Bühne. Ein Gespräch mit dem Intendanten Bernard Foccroulle. Mehr Von Georg Rudiger

05.07.2018, 19:36 Uhr | Feuilleton

Leistungsschutzrecht Zensur oder Schutz des Internets? Darüber stimmt das EU-Parlament heute ab

Das sogenannte Leistungsschutzrecht sowie Uploadfilter sind heftig umstritten, denn sie könnten weit reichende Folgen haben. Kritiker fürchten Zensur der sozialen Medien. FAZ.NET erklärt, worüber heute entschieden wird. Mehr

05.07.2018, 10:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z