Zehn-Punkte-Plan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Maßnahmen zum Klimaschutz SPD will Bahn fördern und Fliegen verteuern

Die SPD findet Zugreisen zu teuer, Flüge zu billig. Mit einem Zehn-Punkte-Plan für mehr Klimaschutz will sie das ändern. Auch Autofahrer mit kleinem Einkommen sollen profitieren. Mehr

27.06.2019, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Zehn-Punkte-Plan

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Europäische Industriepolitik Wie hältst Du es mit China?

China treibt die EU immer stärker in Richtung einer völlig neuen Industriepolitik. Doch die Staaten sind sich alles andere als einig, wie diese aussehen soll. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel und Julia Löhr, Berlin

22.03.2019, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Bis 2020 Hessen will flächendeckendes Mobilfunknetz

Am Freitag unterzeichnete die hessische Landesregierung einen Zehn-Punkte-Plan mit den Mobilfunkanbietern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica Germany. 1100 neue Standorte sollen folgen. Mehr

28.09.2018, 16:34 Uhr | Rhein-Main

Spitzentreffen der Union CSU will Verhandlungen bis in die Nacht führen

Obergrenze, Rente, Europa: Bei ihrem Spitzengespräch haben die Unionsparteien einige strittige Themen vor sich. Die CSU will eine Grundsatzdebatte führen – und rechnet mit Verhandlungen bis in die Nacht. Mehr

08.10.2017, 15:10 Uhr | Politik

Zehn-Punkte-Plan im Wortlaut CSU: Konservativ ist wieder sexy

Bevor CDU und CSU Gespräche mit FDP und Grünen aufnehmen, müssen sie sich erst einmal untereinander einigen. Dafür liegt die Hürde hoch, denn die CSU kommt mit einem Zehn-Punkte-Plan, der es inhaltlich in sich hat. Mehr

08.10.2017, 11:21 Uhr | Politik

Zehn-Punkte-Plan Libyens Kontrahenten einigen sich auf Waffenruhe

Ein Spitzentreffen bei Paris nährt die Hoffnung auf eine Stabilisierung Libyens. Das nordafrikanische Land ist auch zur Bewältigung der europäischen Flüchtlingskrise von zentraler Bedeutung. Mehr

25.07.2017, 23:38 Uhr | Politik

Schlechte Umfragewerte Die Sorgen der Grünen

Die Grünen können sich angesichts ihrer Umfragewerte vor der Bundestagswahl keinen Fehler mehr erlauben. Trotzdem beschäftigt sich die Partei lieber mit korrekten Schreibweisen als mit ihrem Wahlprogramm. Ein Kommentar. Mehr Von Henrike Roßbach

16.06.2017, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Leitkultur-Debatte Das ist De Maizières Zehn-Punkte-Plan

Thomas de Maizière hat einen Zehn-Punkte-Katalog zur deutschen Leitkultur vorgelegt. Die wichtigsten Aspekte aus dem Gastbeitrag des Innenministers in der „Bild am Sonntag“ finden Sie hier. Mehr

02.05.2017, 14:59 Uhr | Politik

SPD-Steuerpläne Das bedeutet mehr Staat und mehr Bürokratie

Die Bundeswirtschaftsministerin von der SPD hat einen Zehn-Punkte-Reformplan vorgelegt. Kritik daran übt nicht nur der Koalitionspartner. Mehr

14.03.2017, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Klarstellung nach Kritik Oppermann will derzeit keine Flüchtlinge nach Libyen schicken

Politiker von Grünen und Linkspartei haben Thomas Oppermanns F.A.S.-Gastbeitrag zur Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Jetzt reagiert der SPD-Fraktionschef – mit einer Klarstellung. Mehr

06.02.2017, 16:08 Uhr | Politik

Gipfel in Malta EU beschließt Neun-Punkte-Plan gegen Migration aus Nordafrika

Hilfsorganisationen sprechen von einem „unmenschlichen“ Plan: Die EU stellt ein neues Programm vor, um gegen Flüchtlinge aus Nordafrika vorzugehen. Dazu zählt auch eine stärkere Unterstützung für Küstenwache und Grenzschutz. Mehr

03.02.2017, 16:01 Uhr | Politik

Zehn-Punkte-Plan So will May die Wirtschaft für den Brexit flottmachen

Die Regierung wendet sich vom Thatcherismus ab: Der Staat soll von nun an eine „aktive“ Industriepolitik betreiben. So soll sie aussehen. Mehr Von Marcus Theurer, London

25.01.2017, 20:15 Uhr | Brexit

Keime im Krankenhaus „Wir gefährden jeden Tag Patienten – und zwar bewusst“

Krankenhauskeime sind lebensgefährlich. Deswegen gibt es straffe Hygiene-Regeln. Dennoch sterben jährlich nach Meinung von Experten 5.000 Patienten an mangelnder Sauberkeit. Warum? Eine OP-Schwester erzählt. Mehr

06.10.2016, 13:13 Uhr | Gesellschaft

Schäuble schlägt vor Banken sollen Kontakt zu Briefkastenfirmen verraten

Der Finanzminister sagt Steueroasen den Kampf an: Banken sollen künftig dem Finanzamt sagen, welche Kunden Kontakt zu Briefkastenfirmen haben. Und die Strafen sollen schärfer werden. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

27.04.2016, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingskrise Seehofer fordert Zehn-Punkte-Plan zur Flüchtlingskrise

CSU-Chef Horst Seehofer kritisiert den Kurs der Bundesregierung und fordert einem Bericht zufolge einen Zehn-Punkte-Plan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Unterdessen verliert die Union weiter an Zustimmung. Weniger als die Hälfte der Wähler ist mit dem Krisen-Management der Kanzlerin zufrieden. Mehr

11.10.2015, 08:38 Uhr | Politik

Flüchtlingstragödie Schiffskapitän verursachte Kollision

Falsche Manöver des Kapitäns und ein hoffnungslos überlastetes Schiff: Die italienischen Staatsanwaltschaft wirft dem verhafteten Kapitän aus Tunesien vielfachen Totschlag und Beihilfe zur illegalen Einwanderung vor. Mehr

21.04.2015, 16:31 Uhr | Politik

Streit um Kosten für Polizeieinsätze DFL: Bremen will mit Krawallen Geld verdienen

Im Streit um die Beteiligung des Fußballs an den Kosten für Polizeieinsätze beklagt Bundesliga-Chef Seifert im Gespräch mit der F.A.S. Unaufrichtigkeit und fehlende Logik. Mehr

16.08.2014, 17:24 Uhr | Sport

Kommissionspräsident EU-Parlament wählt mit großer Mehrheit Juncker

Jean-Claude Juncker ist neuer Präsident der EU-Kommission. 422 der 751 Abgeordneten des Europaparlaments haben den Luxemburger gewählt. Zuvor kündigte er ein 300 Milliarden schweres Investitionsprogramm an. Mehr Von Michael Stabenow, Straßburg

15.07.2014, 14:05 Uhr | Politik

Venezuela Tausende demonstrieren in Caracas

Großkundgebungen, Zusammenstöße, und Tote gab es auch schon: Chavez-Nachfolger Maduro steht vor seiner bislang größten Herausforderung. Der Präsident behauptet, dass Kolumbien seine Finger im Spiel hat. Mehr

16.02.2014, 01:44 Uhr | Politik

Gülegen: Kontakt zu Fraktionen stärken Warnung vor „rassistischer Debatte“

Der Vorsitzende der Kommunalen Ausländervertretung sieht Fortschritte bei der Integration. Manche Entwicklung macht ihm aber auch Sorgen. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

10.01.2014, 20:46 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf SPD will Versorger zu Strompreiskürzung zwingen

Peer Steinbrück will im Falle eines Wahlsieges die Energieversorger notfalls dazu zwingen, ihre Tarife zu senken: Wir werden sie dazu verpflichten, ihre Grundversorgertarife an die Bundesnetzagentur zu melden, heißt es einem Zehn-Punkte-Plan. Mehr

15.08.2013, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Mainz Bahn will langsam zum Regelfahrplan zurück

Von Samstag an sollen wieder mehr Züge am Mainzer Hauptbahnhof halten. Die Deutsche Bahn verspricht, es werde am Stellwerk am Ort „bald zusätzliche Mitarbeiter“ geben. Mehr Von Markus Schug

14.08.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Hildegard von Bingen Kommen als Tourist, gehen als Pilger

Rüdesheim und Bingen profitieren vom Interesse an Hildegard von Bingen - vor allem, seit sie zur Kirchenlehrerin erhoben worden ist. Von Oliver Bock Mehr

25.06.2013, 20:32 Uhr | Rhein-Main

Schiedsrichter im Amateurfußball Drohungen, Schläge, Spielabbruch

Der Amateurfußball wird immer brutaler. Zuschauer und Spieler pöbeln, prügeln und machen selbst vor Schiedsrichtern nicht mehr halt. Sportdezernent Markus Frank (CDU) will jetzt mit einem Zehn-Punkte-Plan dagegen vorgehen. Mehr Von Niklas Schenk

15.05.2013, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Amerikanische Medien Dreamliner könnte im April wieder abheben

Boeing scheint der Lösung für die Probleme beim Dreamliner näher zu kommen. Der Airbus-Rivale wird laut Medien an diesem Freitag Reparaturvorschläge unterbreiten. Bis der Jet aber wieder in die Luft geht, kann es dauern. Mehr

21.02.2013, 17:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z