Zaventem: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Jahrhundertraub“ in Brüssel Alle 19 Angeklagten freigesprochen

2013 erbeuteten Räuber am Brüsseler Flughafen Gold und Edelsteine im Wert von 37,9 Millionen Euro. Bis heute wurde nicht die gesamte Beute gefunden. Mehr

17.05.2018, 18:26 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Zaventem

1
   
Sortieren nach

Nach Transportproblemen 20.000 Küken am Brüsseler Flughafen vergast

Am Flughafen in der belgischen Hauptstadt Brüssel sind 20.000 Küken vergast worden. Ihr Transportflugzeug konnte aus technischen Gründen nicht abheben – die Flughafenfeuerwehr selbst weigerte sich, die Tiere zu töten. Mehr

08.05.2018, 15:01 Uhr | Gesellschaft

Terrorismus-Prozess in Brüssel Das große Schweigen des Salah Abdeslam

Die Fahndungsbilder von Salah Abdeslam gingen um die Welt. Der mutmaßliche Terrorist soll in die Anschläge von Paris verwickelt gewesen sein – und er ist der einzige der heute über die Verbrechen Auskunft geben kann. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

05.02.2018, 18:17 Uhr | Politik

Schweigeminute und Zeremonie Brüssel gedenkt der Terroranschläge vor einem Jahr

Mit einer Zeremonie am Brüsseler Flughafen haben die Gedenkfeierlichkeiten zum ersten Jahrestag der Terroranschläge in der belgischen Hauptstadt begonnen. Bei den Attentaten am 22. März 2016 wurden 32 Menschen getötet. Mehr

22.03.2017, 09:31 Uhr | Politik

Belgien Mysteriöser Bombenalarm am Brüsseler Flughafen

Wieder ein Anschlag auf den Flughafen? In Brüssel scheint am Mittwoch ein neues Horrorszenario zu drohen. Doch nach kurzer Zeit kommt die Entwarnung – es handelte sich offenbar um einen Fehlalarm. Mehr

11.08.2016, 02:02 Uhr | Politik

Ermittlungen Brüsseler Terroristen planten weiteren Anschlag in Paris

Die belgische Dschihadisten-Zelle hat sich nach Angaben der Ermittler kurzfristig zu den Anschlägen in Brüssel entschieden, weil ihnen die Polizei auf der Spur gewesen sei. Ursprünglich hätten sie ein weiteres Mal in Paris zuschlagen wollen. Mehr

10.04.2016, 12:53 Uhr | Politik

Nach Terroranschlägen Brüsseler Flughafen öffnet mit neuem Sicherheitskonzept

Der Brüsseler Flughafen soll am Sonntag wiedereröffnet werden. Polizei und Flughafenbetreiber einigten sich auf Kontrollen außerhalb des Gebäudes. Salah Abdeslam weist unterdessen jede Beteiligung an den Anschlägen von Brüssel zurück. Mehr

02.04.2016, 18:52 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Flughafen Brüssel testet neue Passagier-Abfertigung

Eine Woche nach dem verheerenden Bombenanschlag testet der Brüsseler Flughafen heute eine provisorische Abfertigung von Flugpassagieren. Mehr

29.03.2016, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Nach Anschlägen von Brüssel Belgiens gefährliche Terroristenjagd

Kontrollierte Sprengungen, ein angeschossener Verdächtiger, drei Männer in Gewahrsam: Die belgische Polizei versuchte am Karfreitag mit aller Macht, flüchtige Terroristen und mögliche Hintermänner festzusetzen. Auch in Deutschland gab es Festnahmen. Mehr

25.03.2016, 20:05 Uhr | Politik

Nach Explosionen in Brüssel Wie die Terrorangst Unternehmen plagt

Mit den Anschlägen von Brüssel steigt wieder die Angst vor weiterem Terror. Das hat Folgen für Flughäfen, Tourismus und Atomkraftwerke. Mehr Von Catiana Krapp

23.03.2016, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Terror in Brüssel Der Tag, den alle fürchteten

Geschäftsreisende und Osterurlauber, Schüler und Berufstätige – sie sind die Opfer des schwersten Terroranschlags in der Geschichte Belgiens. Er hatte sich angedeutet. Mehr Von Hendrik Kafsack, Werner Mussler und Michael Stabenow, Brüssel

22.03.2016, 21:09 Uhr | Politik

Terror in Belgien IS droht mit „weiteren schwarzen Tagen“

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ übernimmt die Verantwortung für die Anschläge von Brüssel mit mindestens 34 Toten. In einer Erklärung droht sie mit weiterer Gewalt. Mehr

22.03.2016, 19:28 Uhr | Politik

Anschläge in Brüssel Was wir bisher wissen – und was nicht

Bei den Anschlägen in der belgischen Hauptstadt sind zahlreiche Menschen getötet und verletzt worden. Die Fakten im Überblick. Mehr

22.03.2016, 19:24 Uhr | Politik

Terror in Brüssel Wichtige Informationen für Reisende

Der Flug- und Bahnverkehr in die belgische Hauptstadt liegt lahm. Wie kommen Reisende noch nach Brüssel? Mehr

22.03.2016, 18:50 Uhr | Finanzen

Anschläge Der Terror ist in Brüssel

Bei den Anschlägen auf den Flughafen und die U-Bahn in Brüssel sind mindestens 34 Menschen getötet worden. Der Terror trifft das Machtzentrum der Europäischen Union schwer – aber nicht überraschend. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

22.03.2016, 13:58 Uhr | Politik

Brüssel im Ausnahmezustand Tote bei Anschlägen auf Flughafen und U-Bahn

Bei einem Terroranschlag am Brüsseler Flughafen sind zahlreiche Menschen getötet und verletzt worden. In einer Metrostation im EU-Viertel ereignete sich eine weitere, schwere Explosion, bei der ebenfalls Menschen ums Leben kamen. Mehr

22.03.2016, 13:28 Uhr | Politik

Eindrücke aus Brüssel Sirenengeheul durchbricht die gespenstische Stille

Eigentlich ein ganz normaler Morgen in Brüssel. Bis zwei Explosionen Belgiens Hauptstadt in den Ausnahmezustand versetzen. Wie F.A.Z.-Korrespondent Werner Mussler die Stunden des Schreckens erlebt. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

22.03.2016, 12:51 Uhr | Politik

Nach Explosion Belgiens größter Flughafen lahmgelegt

An Belgiens größtem Flughafen wurde der Flugbetrieb nach den Anschlägen eingestellt. Auch auf andere Flughäfen wirken sich die Attentate aus. Die Deutsche Bahn und der Hochgeschwindigkeitszug Thalys fahren Brüssel vorerst nicht mehr an. Mehr Von Florian Siebeck

22.03.2016, 11:17 Uhr | Gesellschaft

Terror-Verdacht Weitere Festnahmen in Belgien

In Belgien sind Strafverfahren gegen zwei weitere Terror-Verdächtige eingeleitet worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, wurden die beiden Männer am Sonntag festgenommen. Einer von ihnen wollte gerade das Land verlassen. Mehr

03.12.2015, 15:45 Uhr | Politik

Europa-Drehkreuz eröffnet Leipzig/Halle strebt in die erste Luftfahrt-Liga

In den vergangenen zwei Jahren hat der Logistikkonzern DHL sein Europa-Drehkreuz Stück für Stück von Brüssel-Zaventem nach Leipzig verlegt. An diesem Montag hat DHL das Drehkreuz am Flughafen Leipzig/Halle offiziell in Betrieb genommen. In der Luftfahrt will Leipzig nun in der ersten Liga mitspielen. Mehr Von Christian Geinitz

26.05.2008, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Logistik DHL verlagert Nachtflugbetrieb

Brüssel ist nun endgültig aus dem Rennen: Die Deutsche Post verlagert den Europa-Knoten des Kurierdienstes DHL nach Leipzig oder ins französische Vatry. Sachsen hofft auf 3.000 Arbeitsplätze. Mehr

21.10.2004, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Europas zweitälteste Fluglinie ist pleite

Branchenkenner überrascht der Sabena-Konkurs nicht: Die Fluggesellschaft war selten profitabel. Nun soll eine neue Linie es besser machen. Mehr

07.11.2001, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Sabena auf den Spuren von Swissair

Sabena steht kurz vor der Pleite, zahlreiche Flüge wurden ersatzlos gestrichen. Am Brüsseler Flughafen sollen Polizisten Unruhen verhindern. Mehr

05.11.2001, 14:11 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z