YPG: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rückzug vom Abzug Trump will doch Soldaten in Syrien lassen

Donald Trump wollte die amerikanischen Soldaten aus Syrien abziehen. Wem nutzt das Vakuum? Droht eine Eskalation? Nun sollen doch rund 200 Soldaten in Syrien bleiben. Mehr

22.02.2019, 02:46 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: YPG

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Abschied aus Syrien Amerikanische Armee bereitet sich auf Abzug bis April vor

In weniger als drei Monaten sollen laut Medienberichten alle amerikanischen Soldaten aus Syrien abgezogen sein. Die Kurden kritisieren das Vorhaben, es werde die Krise in dem Bürgerkriegsland weiter verschärfen. Mehr

08.02.2019, 11:47 Uhr | Politik

Zukunft des IS Für Trumps Zuversicht gibt es wenig Anlass

Fast alle seine Territorien hat der IS mittlerweile verloren. Für Donald Trump ein Grund zum Optimismus. Seine eigenen Militärs sind jedoch skeptisch – denn die Terrormiliz könnte sich leicht neu formieren. Mehr Von Majid Sattar, Washington und Christoph Ehrhardt, Beirut

08.02.2019, 07:59 Uhr | Politik

Kehrtwende nach Drohung Trump will nun Zusammenarbeit mit Türkei ausbauen

Am Sonntagabend noch drohte der amerikanische Präsident der Türkei mit „wirtschaftlicher Zerstörung“ – keine 24 Stunden später sieht er „großes Potenzial für einen deutlichen Ausbau“ der Zusammenarbeit mit Ankara. Mehr

15.01.2019, 05:33 Uhr | Politik

Warnung über Twitter Trump droht Türkei bei Angriff auf Kurden 

Der amerikanische Präsident richtet eine scharfe Warnung an die Türkei, sollte diese die syrischen Kurden angreifen. Ankara reagiert unbeeindruckt: Es gebe keinen Unterschied zwischen Kurdenmilizen und dem IS, sagt ein Präsidentensprecher. Mehr

14.01.2019, 07:57 Uhr | Politik

Rückzug aus Syrien Die Bedrohung des IS ist lebendig

Trumps Entscheidung zum Rückzug aus Syrien hat auch für westliche Verbündete Folgen. Denn nicht nur Washington kämpft in dem Land mit Soldaten und Spezialkräften gegen den IS. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Michaela Wiegel, Jochen Buchsteiner, Peter Carstens, Beirut/Paris/London/Berlin

11.01.2019, 22:12 Uhr | Politik

In Syrien Kurden fassen offenbar deutschen IS-Anhänger

Der mutmaßliche IS-Kämpfer soll 31 Jahre alt sein. Außerdem sollen unter den Gefangenen ein Amerikaner und viele Männer aus der ehemaligen Sowjetunion sein. Mehr

09.01.2019, 16:17 Uhr | Politik

Kurden in Syrien Ankara hat sich zu früh gefreut

Nach Trumps Abzugsankündigung hat sich das Kriegsgeschehen in Syrien schneller verändert, als Erdogan planen kann. Die Kurden haben mit einem Schwenk reagiert, der keine Überraschung ist. Mehr Von Michael Martens, Athen

31.12.2018, 12:32 Uhr | Politik

Nach Amerikas Abzug Russland und Türkei wollen stärker in Syrien kooperieren

Amerikas Abzug verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken – auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten stehen. Mehr

29.12.2018, 17:06 Uhr | Politik

Syrien-Kommentar Assads Triumph

Die syrische Kurdenmiliz YPG fühlt sich von ihrem Verbündeten Amerika verraten und ruft nun ausgerechnet den Diktator in Damaskus zu Hilfe. Man kann das ein Fiasko nennen – es ist der Preis für einen türkisch-amerikanischen Deal. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.12.2018, 20:08 Uhr | Politik

Einmarsch in Manbidsch Syrische Kurden bitten Assad um Hilfe gegen die Türkei

Zur Unterstützung bei einer drohenden türkischen Offensive verkündete ein syrischer Armeesprecher zunächst, Staatstruppen seien in die Stadt Manbidsch eingerückt. Das dort stationierte amerikanische Militär widerspricht dem aber nun. Mehr

28.12.2018, 19:25 Uhr | Politik

In von Türkei bedrohter Region Syrische Regierung rüstet Truppen auf

Die Türkei hat schon lange mit einem Angriff auf ein von der Kurdenmiliz YPG kontrolliertes Gebiet gedroht. Mit dem Abzug amerikanischer Truppen wird die Offensive wahrscheinlicher. Die syrische Regierung reagiert – mit vergrößerter militärischer Präsenz. Mehr

27.12.2018, 16:09 Uhr | Politik

Treffen für 2019 angedacht Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Erdogan und Trump haben sich am Wochenende über den geplanten amerikanischen Truppenabzug aus Syrien ausgetauscht. Jetzt hat der türkische Präsident eine Einladung ausgesprochen – und das Weiße Haus zeigt sich offen. Mehr

25.12.2018, 15:25 Uhr | Politik

Abzug amerikanischer Truppen Türkei verstärkt Truppen an Grenze zu Syrien

Ein Konvoi mit Panzern und Granatwerfern habe die türkisch-syrische Grenze erreicht, heißt es in türkischen Agenturen. Bei einer möglichen Offensive könnte Ankara vielleicht sogar auf amerikanische Hilfe bauen. Mehr

24.12.2018, 12:26 Uhr | Politik

Amerikas Abzug aus Syrien Kampf um die Konkursmasse des IS

Durch den angekündigten amerikanischen Rückzug aus Syrien könnte sich das Assad-Regime, aber auch Iran und die Türkei ermutigt fühlen, in das Vakuum hineinzustoßen. Das Ergebnis wären Chaos und neue Kämpfe. Mehr Von Michael Martens, Athen

20.12.2018, 11:19 Uhr | Politik

Kurden warnen vor Rückzug IS-Kämpfer könnten in ihre Heimatländer fliehen

Sollte durch den amerikanischen Abzug die Türkei die Kurden in Syrien angreifen, könnten IS-Kämpfer aus deren Gefängnissen entkommen. Und möglicherweise auch nach Deutschland zurückkehren. Mehr

20.12.2018, 09:58 Uhr | Politik

Neue Offensive Türkische Truppen marschieren nach Syrien

Sie machen mobil gegen kurdische Truppen. Die Vereinigten Staaten nennen den Plan „inakzeptabel“. Denn auch sie haben Soldaten in der Region. Mehr

13.12.2018, 16:28 Uhr | Politik

Nach türkischem Angriff Kurdenmiliz setzt Kampf gegen IS aus

Nicht nur in der syrischen Provinz Idlib ist die Lage fragil. Die Türkei greift erneut kurdische Truppen in Syrien an. Die treffen eine Entscheidung – und beunruhigen damit die Vereinigten Staaten. Mehr

01.11.2018, 15:59 Uhr | Politik

Erdogan will YPG angreifen Türkische Warnung

Die Türkei will mit politischen und militärischen Mitteln in Nordsyrien ihren Einfluss ausbauen und greift Stellungen der syrischen Kurden an. Dabei testet sie die Entschlossenheit Amerikas. Mehr Von Rainer Hermann

31.10.2018, 13:16 Uhr | Politik

In Nordsyrien Erdogan will YPG angreifen

Laut dem türkischen Präsidenten sind die Pläne für Offensive gegen Kurden „abgeschlossen“. Dabei wolle man auch östlich des Flusses Euphrat angreifen – dort sind amerikanische Truppen ein Bündnis mit der YPG eingegangen. Mehr

30.10.2018, 16:45 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Türkische Armee greift von Amerika unterstützte Kurdenmiliz YPG an

Das Militär der Türkei hat offenbar Stellung der Kurdenmiliz YPG bombardiert. Die kurdischen Volksverteidigungseinheiten werden im Krieg in Syrien von den Vereinigten Staaten unterstützt. Mehr

28.10.2018, 14:19 Uhr | Politik

Terrorverdacht Deutscher in der Türkei zu sechs Jahren Haft verurteilt

Nach zwei kurzen Gerichtsverhandlungen soll Patrick K. aus Gießen nun jahrelang in ein türkisches Gefängnis. Angeblich hat er sich per E-Mail einer Kurdenmiliz als Kämpfer angeboten. Seine Familie sagt, er sei zum Wandern in der Türkei gewesen. Mehr

26.10.2018, 10:57 Uhr | Rhein-Main

Terrorverdacht Deutschem droht lange Haftstrafe in der Türkei

Ein Wanderurlaub in der Türkei könnte für einen Deutschen mit einer langen Haftstrafe enden. Dem jungen Mann wird die Mitgliedschaft in der Kurdenmiliz YPG vorgeworfen. Mehr

05.10.2018, 10:27 Uhr | Rhein-Main

Neue Bundesregierung Rüstungsexporte an Türkei und Saudi-Arabien fast gestoppt

Seit März wurden nur noch in Einzelfällen Ausfuhrgenehmigungen für Waffen erteilt. Abgesehen von je einer Ausnahme für Saudi-Arabien und Jordanien gingen gar keine Waffenlieferungen mehr in Länder, die am Krieg im Jemen beteiligt sind. Mehr

21.08.2018, 05:29 Uhr | Wirtschaft

Türkisch besetzte Stadt Afrin Amnesty prangert Türkei für Verbrechen in Syrien an

Unter der türkischen Besetzung sollen die Einwohner Afrins schwere Menschenrechtsverletzungen erleiden, erklärt die Organisation Amnesty International. Die Türkei weist die Vorwürfe zurück. Mehr

02.08.2018, 14:40 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z