YouGov: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: YouGov

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Countdown Hans im Glück

Auch wenn laut einer Umfrage unter SPD-Anhängern die Zeichen auf Groko stehen – aufatmen können die Genossen noch nicht. Wesentlich sicherer scheint hingegen ein Votum im Saarland. Mehr Von Oliver Georgi

01.03.2018, 06:10 Uhr | Aktuell

YouGov-Umfrage Knappe Mehrheit der SPD-Anhänger für große Koalition

Noch bis Freitag können die SPD-Mitglieder über eine neue große Koalition abstimmen. Eine Umfrage sieht die Befürworter bislang knapp in Führung liegen. In der Wählergunst sinkt die SPD indes immer weiter. Mehr

28.02.2018, 17:35 Uhr | Politik

OB-Wahl in Frankfurt Stadt vor der Zerreißprobe

Frankfurt – Bankfurt, aber nicht nur: Die Stadt kämpft um ein gutes Image und steht gleichzeitig vor der Zerreißprobe: Brexit-Banker, Wohnungsmangel und wachsende Drogenprobleme. Kann das gut gehen? Mehr Von Mona Jaeger und Timo Steppat

24.02.2018, 08:26 Uhr | Politik

Schlechte Luft Fast jeder Zweite findet Fahrverbote gut

Kurz vor einem wichtigen Urteil zu möglichen Fahrverboten zeigt eine neue Umfrage: Das Thema entzweit die Deutschen. Ziemlich einig sind sie sich allerdings in ihrem Misstrauen gegenüber den Herstellern. Mehr

21.02.2018, 09:07 Uhr | Wirtschaft

Internet-Umfrage Deutsche fürchten, dass ihre Daten ausgebeutet werden

Die Mehrheit der Deutschen zweifelt laut einer neuen Umfrage, dass ihre persönlichen Daten im Internet geschützt sind. Über eine wichtige Neuregelung wissen die wenigsten Bescheid. Mehr

24.01.2018, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Lieber Gabriel statt Schulz als Vizekanzler 

Sollte es tatsächlich wieder zu einer großen Koalition kommen, haben die Deutschen klare Vorstellungen, wer Vizekanzler und wer Außenminister werden soll. Mehr

18.01.2018, 05:57 Uhr | Politik

Vorbild Schweden Hälfte der Deutschen für schärferes Sexualstrafrecht

„Ja heißt ja“ statt „nein heißt nein“? Viele Deutsche können sich ein Sexualstrafrecht nach schwedischem Vorbild vorstellen. Andere fürchten sich vor falschen Verdächtigungen. Mehr

14.01.2018, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Illegale Einwanderung Mehrheit der Deutschen hält Grenzsicherung Europas für unzureichend

Die Arbeit an den Außengrenzen der EU reicht den meisten Deutschen offenbar nicht aus. Einer Umfrage zufolge fühlen sich zwei Drittel von ihnen vor illegaler Einwanderung nicht sicher. Auch die Angst vor Terroranschlägen ist weiter immens. Mehr

29.12.2017, 06:40 Uhr | Politik

Umfrage Jeder dritte Deutsche für Vereinigte Staaten von Europa

Bei einer Befragung in sieben europäischen Ländern sehen nur die Franzosen den Vorstoß von Martin Schulz ähnlich positiv. Wenig Zustimmung kommt von den Briten und Skandinaviern. Mehr

28.12.2017, 06:44 Uhr | Politik

Unzufriedenheit Jeder zweite Deutsche für vorzeitigen Abgang Merkels

Die Zustimmung für Angela Merkel schwindet. Einer aktuellen Umfrage zufolge wünscht sich fast die Hälfte der Deutschen einen vorzeitigen Rückzug der Bundeskanzlerin. Mehr

27.12.2017, 06:19 Uhr | Politik

Wohnungseinbrüche Die meisten Deutschen glauben nicht an Wirkung höherer Strafen

Das BKA erwartet abermals weniger Wohnungseinbrüche. Ob das an höheren Haftstrafen liegt? Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge skeptisch – gibt sich in Bezug auf die eigenen vier Wände aber allzu sorglos. Mehr

26.12.2017, 09:29 Uhr | Gesellschaft

Stress nach Weihnachten Jeder Zweite sagt: Doofe Geschenke umtauschen ist okay!

Eine Enttäuschung am Weihnachtsbaum erlebt? Da hilft der Kassenzettel zum Umtausch. Doch bei jedem fünften Schenker kommt das schlecht an. Männer sind dabei dünnhäutiger als Frauen. Mehr

26.12.2017, 09:15 Uhr | Gesellschaft

Bundesliga-Zwischenfazit „Der Videobeweis geht mir auf den Sack!“

Die Hinrunde ist fast vorbei. Interne Zahlen des DFB zeigen, wie oft per Videobeweis eingegriffen wurde und wie viele Entscheidungen richtig waren. Überraschend ist das Ergebnis einer Umfrage. Mehr

15.12.2017, 13:15 Uhr | Sport

Neue Umfrage Fast jede zweite Frau wurde schon sexuell belästigt

Weltweit machen Frauen ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung öffentlich, Männer bekennen sich zu ihren Taten. Auch in Deutschland ist das Problem verbreitet, wie eine Umfrage zeigt. Mehr

28.10.2017, 07:47 Uhr | Gesellschaft

Umfrage Mehrheit der Deutschen will Obergrenze für Flüchtlinge

Der Streit um eine Obergrenze für Flüchtlinge drohte lange Zeit die Union zu spalten. Einer Umfrage zufolge wollen die meisten Deutschen, dass sich der CSU-Vorschlag durchsetzt. Lediglich eine Wählergruppe ist mehrheitlich dagegen. Mehr

06.10.2017, 05:55 Uhr | Politik

Umfrage Mehrheit hält AfD für vorübergehendes Phänomen

In den vergangenen Jahren ist es nur den Grünen und der Linken gelungen, als neue Parteien in den Bundestag gewählt zu werden. Kann sich die AfD dort dauerhaft etablieren? Die Deutschen zweifeln daran. Mehr

05.10.2017, 11:02 Uhr | Politik

Überraschende Wahlergebnisse Warum die Umfragen daneben lagen

Schock bei Union und SPD, Jubel bei den Grünen: Das Wahlergebnis fiel um einige Prozentpunkte anders aus als die Umfragen vorhergesagt haben. Warum haben die Demoskopen den Wahlausgang verfehlt? Mehr Von Julia Anton

25.09.2017, 17:52 Uhr | Politik

Ausgang der Bundestagswahl So stark beeinflussen Umfragen die Wähler

36 Prozent für die CDU, nur 25 für die SPD: Meinungsforschungsinstitute wollen die Bundestagswahl so präzise wie möglich vorhersagen. Ihre Prognosen können die Entscheidung der Wähler maßgeblich verändern. Wie genau? Mehr Von Julia Anton

20.09.2017, 16:01 Uhr | Politik

Wahlkampf Was ist schon gerecht?

Irgendwie will doch jeder Gerechtigkeit, im Wahlkampf sogar noch mehr als sonst. Aber was bedeutet Gerechtigkeit? Ein Unternehmer, eine Altenpflegerin und ein Philosoph haben unterschiedliche Antworten. Mehr Von Yves Bellinghausen

16.09.2017, 18:20 Uhr | Politik

Studierende statt Studenten? Mehrheit lehnt geschlechtergerechte Sprache ab

KollegInnen, Schüler*innen: Laut einer Umfrage findet geschlechtergerechte Sprache nur wenig Zuspruch unter den Deutschen. Auffällig sind dabei die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und Altersklassen. Mehr

11.09.2017, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Kurz vor Bundestagswahl Nur jeder vierte Wähler hält soziale Gerechtigkeit für das Wichtigste

Fast 80 Prozent der Deutschen meinen, dass es hierzulande an sozialer Gerechtigkeit fehle. Doch für lediglich ein Viertel der Wähler ist das Thema bei der Bundestagswahl am wichtigsten. Nur bei zwei Gruppen ist das anders. Mehr

22.08.2017, 08:43 Uhr | Politik

Vor der Bundestagswahl Jeder Zweite sieht in „Fake News“ eine ernsthafte Gefahr für Demokratie

Informieren sich die Deutschen vor der Bundestagswahl mehr über das Fernsehen – oder doch über Twitter? Eine repräsentative Umfrage, die FAZ.NET vorab vorliegt, zeigt das Misstrauen vieler Menschen gegenüber klassischen Medien. Mehr Von Jonathan Raspe

09.08.2017, 21:59 Uhr | Politik

Umfrage Die meisten Deutschen sind gegen Russland-Sanktionen

Laut einer Umfrage lehnen die meisten Deutschen die amerikanischen Sanktionen gegen Russland ab. Sie haben kein Vertrauen in den amerikanischen Präsidenten – und fürchten negative Folgen. Mehr

03.08.2017, 17:28 Uhr | Politik

Umfrage Jugendliche würden Merkel wählen

Die Kanzlerin kommt gut an, ihren Herausforderer kennen viele nicht. Das sind nicht die einzigen überraschenden Ergebnisse einer Wahlbefragung unter denjenigen, die noch nicht wählen dürfen. Mehr

18.07.2017, 09:05 Uhr | Politik

Umfrage Breite Zustimmung für SPD-Steuerkonzept

Mit seinem Renten- und Abgabenkonzept hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bei Wirtschaftsvertretern und anderen Parteien deutliche Kritik hervorgerufen. In der Bevölkerung kann er damit laut einer Umfrage aber punkten. Mehr

22.06.2017, 12:08 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z