Yonhap News Agency: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Yonhap News Agency

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Konflikt mit Regime Amerikaner offenbar in Nordkorea festgenommen

Am Flughafen in Pjöngjang ist offenbar ein amerikanischer Staatsbürger festgenommen worden. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind derzeit wegen des Streits um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm äußerst angespannt. Mehr

24.04.2017, 00:07 Uhr | Politik

Nordkorea Neuer Raketentest misslungen

Sie explodierte offenbar nur wenige Sekunden nach dem Start: In Nordkorea soll ein Raketentest gescheitert sein. Das kommunistische Regime hat sich bislang nicht dazu geäußert. Mehr

22.03.2017, 07:42 Uhr | Politik

Südkorea Amerika beginnt mit Stationierung von Raketenabwehr

In Südkorea sind zwei amerikanische Abschussrampen angekommen. Sie sind Teil eines Systems, das vor Angriffen aus Nordkorea schützen soll. Das Regime in Pjöngjang nimmt eigenen Angaben zufolge Amerikas Stützpunkte ins Visier. Mehr

07.03.2017, 04:41 Uhr | Politik

Giftmord an Kims Halbbruder Nordkorea weist malaysischen Botschafter aus

Im Mordfall Kim Jong-nam verschärft sich die Krise zwischen Pjöngjang und Kuala Lumpur: Malaysia forderte den nordkoreanischen Botschafter auf, das Land zu verlassen. Jetzt zieht Kim Jong-un nach. Mehr

06.03.2017, 16:37 Uhr | Politik

Nordkorea Halbbruder von Kim Jong-un in Malaysia vergiftet

Der Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers ist tot. Kim Jong-nam galt lange als designierter Nachfolger seines Vaters. Doch dann fiel er bei Kim Jong-il in Ungnade – wegen seiner Reisepläne. Mehr

14.02.2017, 15:05 Uhr | Politik

Südkorea Mönch setzt sich bei Massenprotest in Brand

Wieder gehen in Südkorea Tausende auf die Straßen und fordern die sofortige Amtsenthebung von Präsidentin Park Geun-hye. Ein Aktivist greift zu einem extremen Mittel des Protests. Mehr

08.01.2017, 07:24 Uhr | Politik

Südkorea Politikskandal Razzia bei Samsung

Der Politikskandal um Südkoreas Präsidentin Park zieht immer weitere Kreise. Nun ist der Elektronikkonzern Samsung ins Visier der Ermittler geraten. Mehr

08.11.2016, 06:12 Uhr | Politik

Affäre in Südkorea Vertraute von Präsidentin Park festgenommen

Südkorea wird von einem Skandal an der Staatsspitze erschüttert. Die Vertraute der Präsidentin wird verhaftet. Es geht um Korruption und politische Einflussnahme. Mehr

01.11.2016, 04:55 Uhr | Politik

Brandgefahr der Akkus Samsung stoppt Verkauf des Galaxy Note 7

Samsung bekommt die Probleme mit dem Galaxy Note 7 nicht in den Griff. Nun zieht der Konzern die Reißleine. Weltweit sollen Kunden ihre Geräte zurückgeben. Mehr

11.10.2016, 04:03 Uhr | Wirtschaft

Brandgefahr Samsung stellt Produktion des Galaxy Note 7 ein

Samsung zieht die Notbremse: Berichten zufolge stellt das Unternehmen die Produktion des Galaxy Note 7 ein. Zumindest vorerst. Grund sind brennende Akkus. Die Aktie des Unternehmens stürzt ab. Mehr

10.10.2016, 08:30 Uhr | Finanzen

Kim Jong-un Nordkorea vermeldet „erfolgreichen“ Atomwaffentest

Die amerikanische Erdbebenwarte hat Erdstöße in der Nähe eines nordkoreanischen Testgeländes registriert. Das Regime in Pjöngjang vermeldet einen „erfolgreichen Atomwaffentest“. Auch Südkoreas Regierung hält einen Nukleartest für die wahrscheinlichste Ursache. Mehr

09.09.2016, 08:53 Uhr | Politik

Fehlerhafte Akkus Samsung ruft Galaxy Note 7 zurück

Eigentlich sollte Samsungs Galaxy Note 7 ab diesem Freitag in Deutschland in den Regalen stehen. Daraus wird jetzt erst mal nichts - weil offenbar bei einigen Exemplaren der Akku explodiert ist. Mehr

02.09.2016, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Diplomatische Verstimmungen Nachbarländer kritisieren nordkoreanischen Raketentest

Mit sehr deutlichen Worten verurteilen China, Südkorea und Japan den neuesten Raketenabschuss aus Nordkorea. Dabei sind sich auch die drei Länder nicht in allen Punkten einig, wie auf Aggressionen reagiert werden soll. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

24.08.2016, 19:35 Uhr | Politik

Korea-Konflikt Nordkorea feuert drei ballistische Raketen ab

Abermals hat Nordkorea Raketen abgeschossen. Das hat das südkoreanische Militär gemeldet. Damit verstößt das Land wiederholt gegen UN-Resolutionen. Mehr

19.07.2016, 02:49 Uhr | Politik

Schwächere Exporte Nordkoreas Handelsvolumen 2015 offenbar deutlich gesunken

Seit 2009 war das Handelsvolumen des isolierten Staates gestiegen, im vergangenen Jahr brach es ein. Die Schwäche von Chinas Wirtschaft macht auch dem kommunistischen Regime in Pjöngjang zu schaffen. Mehr

15.06.2016, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Berichte aus Südkorea Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart

Bereits im April war das nordkoreanische Militär mit drei Raketentests gescheitert, doch Kim Jong Un setzt das Militär offenbar weiter unter Druck. Die getestete Rakete könnte theoretisch den amerikanischen Militärstützpunkt Guam erreichen. Mehr

31.05.2016, 12:26 Uhr | Politik

Korea-Konflikt Nordkorea verpatzt Raketenstart zum Geburtstag des Staatsgründers

Der Test einer nordkoreanischen Mittelstreckenrakete ist laut Einschätzung des Südens und der Vereinigten Staaten gescheitert. Peinlich: Der Start hätte zum Geburtstag von Kim Jong-uns Großvater erfolgen sollen. Mehr

15.04.2016, 06:47 Uhr | Politik

Trotz Verbots Nordkorea bereitet möglicherweise neue Raketentests vor

Südkorea rechnet mit dem Start einer weiteren Rakete durch Nordkorea. Zwei Musudan-Rakaten seien bereits in Stellung gebracht worden. Der Typ hat eine Reichweite von 4000 Kilometern und wurde bisher noch nicht getestet. Mehr

14.04.2016, 08:55 Uhr | Politik

Koreanische Halbinsel Nordkorea will Motor für Interkontinentalrakete getestet haben

Nordkorea ignoriert die UN-Sanktionen und forscht weiter an Raketentechnologie. Zuletzt hat selbst der letzte große Verbündete China gegenüber dem kommunistischen Land seinen Ton verschärft. Mehr

09.04.2016, 07:43 Uhr | Politik

Abschreckungspolitik Nordkorea feuert wieder Raketen ab

Trotz wachsender internationaler Spannungen hat das nordkoreanische Militär abermals zwei Raketen abgefeuert. Eine Rakete flog nach südkoreanischen Angaben etwa 800 Kilometer weit, die zweite explodierte offenbar kurz nach dem Start.. Mehr

18.03.2016, 08:44 Uhr | Politik

Abgasskandal Büros von Volkswagen in Südkorea durchsucht

Die Behörden in Südkorea ermitteln weiter gegen Volkswagen im Abgasskandal. Sie werfen dem Unternehmen vor, Anordnungen nicht befolgt zu haben. Mehr

19.02.2016, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea Kim lässt Militärchef hinrichten

Als Nordkorea am Sonntag publikumswirksam seine Langstreckenrakete testete, fehlte der Militärchef des Landes. Nun wird klar warum: Der Staatschef Kim Jong-un hat ihn hinrichten lassen. Er war nicht das erste Opfer von dessen Machtsicherung. Mehr

10.02.2016, 12:57 Uhr | Politik

Kim Jong-un Nordkoreas Raketenstart brüskiert die Welt

Nach dem wiederholten Start einer Weltraumrakete durch Nordkorea zeigt sich die Weltgemeinschaft entschlossen zu einer entschlossenen Reaktion. Der südkoreanische Geheimdienst befürchtet, Pjönjang könnte bald einen weiteren Atomtest starten. Mehr

07.02.2016, 13:13 Uhr | Politik

Pjöngjang schreibt den UN Nordkorea will im Februar Weltraumrakete starten

Eine wissenschaftliche Mission oder ein verdecktes Rüstungsprogramm? Nordkorea informiert die Vereinten Nationen über einen bevorstehenden Raketenstart. Amerika und Südkorea sind nicht begeistert. Mehr

02.02.2016, 20:20 Uhr | Politik

Nordkorea Pjöngjang scheitert angeblich mit Atomraketentest

Nordkorea darf nach UN-Resolutionen keine ballistischen Raketen testen. Angeblich ist das Regime nun aber mit dem Versuch gescheitert, ein Atomrakete von einem U-Boot abzufeuern. Nur kurz zuvor hatte es versöhnliche Zeichen von der koreanischen Halbinsel gegeben. Mehr

29.11.2015, 13:34 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z