Yingluck Shinawatra: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Yingluck Shinawatra

  1 2 3
   
Sortieren nach

Tote bei Protesten in Thailand Rothemden ziehen sich nach Unruhen zurück

Die Regierungsunterstützer beenden ihre Kundgebung, um die Lage für die Ministerpräsidentin nicht zu erschweren. Am Sonntag wurde wieder mindestens ein Demonstrant erschossen. Mehr

01.12.2013, 04:19 Uhr | Politik

Thailand Die Feinde der Demokratie

Die Demonstranten und ihre politischen Führer misstrauen der Mehrheit der thailändischen Bevölkerung. Sie glauben, deren Stimmen seien nur gekauft. Deshalb wollen sie die Macht lieber ohne Wahl an sich reißen. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

29.11.2013, 15:24 Uhr | Politik

Proteste in Thailand Demonstranten lehnen Shinawatras Dialogangebot ab

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra übersteht im Parlament einen Misstrauensantrag. Ihr Dialogangebot an die Opposition lehnen die Demonstranten ab. Die Massenproteste gehen weiter. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

28.11.2013, 19:05 Uhr | Politik

Thailand Sturm auf die Ministerien

Die Opposition in Thailand versucht mit Kundgebungen die Regierung zu stürzen. Sie wirft der Ministerpräsidentin vor, von ihrem Bruder Thaksin gelenkt zu sein. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

25.11.2013, 16:17 Uhr | Politik

Proteste in Bangkok Demonstranten stürmen Ministerien

Hunderte Demonstranten haben nach dem Finanzministerium auch das Außenministerium in Bangkok gestürmt. In Thailand toben die größten Straßenproteste seit 2010. Mehr

25.11.2013, 14:33 Uhr | Politik

Thailand Amnestiegesetz schürt Spannungen

Das thailändische Unterhaus hat ein Amnestiegesetz verabschiedet, das die Rückkehr des früheren Ministerpräsidenten Shinawatra ermöglichen könnte. Die Spaltung der Bevölkerung droht noch tiefer zu werden. Mehr Von Till Fähnders, Jakarta

01.11.2013, 15:45 Uhr | Politik

Thailand Ausschreitungen bei Demonstration in Bangkok

In Bangkok sind tausende königstreue Demonstranten gegen die Regierung von Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra auf die Straße gegangen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Hundert Menschen wurden festgenommen. Mehr

24.11.2012, 11:10 Uhr | Politik

Vor der Abstimmung Merkel rechnet mit einem Ja zur Spanien-Hilfe

Der Bundestag stimmt an diesem Donnerstag über die Spanien-Hilfe ab. Die Bundeskanzlerin ist optimistisch, dass es ein Ja zu den 100 Milliarden Euro geben wird. Gleichwohl hält die Debatte darüber weiterhin an. Mehr

18.07.2012, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Proteste in Thailand Demonstranten blockieren Parlament in Bangkok

Am Rande des Weltwirtschaftsforums Ostasien in Bangkok ist es zu Protesten gekommen. Rund 2000 Demonstranten haben den Weg zum Parlament blockiert. Sie wollen verhindern, dass dem gestürzten Regierungschef Thaksin die Gefängnisstrafe erlassen wird. Mehr

01.06.2012, 11:29 Uhr | Politik

Thailand Navigieren in der Flut

Schon vor dem Hochwasser hatte es Premierministerin Yingluck schwer, sich in der thailändischen Politik zu behaupten. Ihre Gegner stehen ihr auch in der Krise nicht bei. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Bangkok

28.10.2011, 18:01 Uhr | Politik

Hochwasser in Thailand Bangkok will die Schleusen öffnen

Die Notlage in Thailand spitzt sich immer weiter zu. Durch die schweren Überschwemmungen und die andauernden Regenfälle kann auch die Hauptstadt Bangkok nicht mehr vor dem Hochwasser geschützt werden. Mehr

20.10.2011, 13:39 Uhr | Gesellschaft

Flut in Thailand Beten, hoffen und erfinden

Improvisieren ist das Gebot der Stunde. Die Menschen in Bangkok nutzen alle Möglichkeiten, um sich und ihre Stadt zu retten. Bisher sieht es gut aus. Mehr Von Christoph Hein, Bangkok

17.10.2011, 15:07 Uhr | Gesellschaft

Unwetter in Thailand Bangkok bereitet sich auf Flutkatastrophe vor

Monatelange schwere Regenfälle haben in weiten Teilen Thailands zu schweren Überschwemmungen geführt. Nun ist auch die Hauptstadt Bangkok gefährdet. Mehr

10.10.2011, 16:26 Uhr | Aktuell

Thailand Rothemden feiern neue Premierministerin

Die 44 Jahre alte Yingluck Shinawatra ist vom Nationalparlament in Bangkok zur ersten Premierministerin Thailands gewählt worden. Sie ist die Schwester des 2006 gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin, der im Exil lebt. Mehr

05.08.2011, 16:15 Uhr | Politik

Schwellenländer Wahleuphorie an Thailands Börse

Nach ohnehin schon ausgezeichneter Performance in den vergangenen drei Jahren reagierte der Bangkok SET Index mit Kursanvancen von bis zu 5,1 Prozent auf den Ausgang der Parlamentswahlen. Anleger wetten auf eine „wirtschaftsstimulative“ Politik. Mehr

04.07.2011, 14:29 Uhr | Finanzen

Thailand Wahltriumph für Thaksins Schwester

Am Tag nach ihrem überraschend deutlichen Wahlsieg hat die bisherige thailändische Oppositionsführerin Yingluck Shinawatra die rasche Bildung einer Koalition angekündigt. Der Wahlverlierer, Premierminister Abhisit Vejjajiva, erklärte seinen Rücktritt als Vorsitzender der „Demokratischen Partei“. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Bangkok

04.07.2011, 13:11 Uhr | Videoarchiv

Parlamentswahl In Thailand regiert bald eine Frau

Trotz Drangsalierungen hat die Partei des früheren Regierungschefs Thaksin Shinawatra zum fünften Mal in Folge die Wahlen in Thailand gewonnen. An der Spitze der Partei steht Thaksins Schwester, Yingluck Shinawatra. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Bangkok

03.07.2011, 21:48 Uhr | Politik

Thailand vor der Wahl Glücksgriff Yingluck

Der Wahlkampf in Thailand wird aus Dubai ferngesteuert. Der ehemalige Premierminister Thaksin Shinawatra meldet sich dauernd zu Wort. Seine Schwester führt derweil seinen Wahlkampf. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Bangkok

02.07.2011, 20:35 Uhr | Politik

Thailand Thaksins Coup

Am 3. Juli wird in Thailand gewählt. Als Spitzenkandidatin der Opposition tritt Yingluck Shinawatra an, die Schwester des ins Exil vertriebenen ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin. Das mächtige Militär droht schon jetzt, bei ungewünschtem Ausgang abermals einzugreifen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

17.06.2011, 21:25 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z